Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Alfons Ziegler » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Auf dem Weingut Alfons Ziegler werden Pfälzer Weine der aller höchsten Güte produziert. Dafür sorgen nicht nur die vielfältigen Böden, sondern auch der naturnahe Weinbau, dem sich die Familie Ziegler verschrieben hat. Das Weingut Alfons Ziegler ist ein traditionsreiches Unternehmen, das schon seit den Anfängen im Jahr 1760 in Familienbesitz ist. Heute wird es von Michael Ziegler geführt, der das Weingut Ziegler 1996 von seinen Eltern übernommen hat. Als Weinreisender schätz er vor allem die Vielfalt, die der Weinbau in der Pfalz bietet und Grundlage für die berühmten Pfälzer Weine ist. Inspiration für sein Weingut Ziegler holte er sich in vielen bekannten Weinbaugebieten rund um die Welt. Unter anderem am Eriesee und in Oregon half er eigenhändig beim Weinbau mit, um die Methoden und Geheimnisse anderer Winzer kennen zu lernen. Momentan baut Michael Ziegler auf 18 Hektar Land seine Reben an. Doch das Weingut Alfons Ziegler entspringt bescheidenen Verhältnissen. Sein Vater Alfons Ziegler baute seine Trauben zunächst nur auf einem halben Hektar Land an, bestimmt waren sie damals noch für die Genossenschaft.  Mitte der 1950er Jahre entschloss er sich dann zur ersten eigenen Flaschenabfüllung. Seitdem ist das kleine Weingut Ziegler durch viele Um- und Anbauten und Vergrößerungen der Anbauflächen zu einem erfolgreichen eigenständigen Weingut herangewachsen. Dies beweisen auch die vielen Prämierungen derer sich das Weingut Alfons Ziegler für seine Pfälzer Weine mittlerweile rühmen darf. Auch das Palatinum, welches als erstes 4-Sterne Gästehaus in Sankt Martin seine Pforten 1997 öffnete, erfreut sich bester Bewertungen. Familie Ziegler liegt es hier am Herzen einen Ort der Ruhe mit mediterranem Flair für ihre Gäste zu schaffen, damit Sie Ihren Urlaub beim Weingut Ziegler in vollen Zügen genießen können.

Die Terra Palatina des Weinguts Ziegler

Besonders die Vielfalt seiner Böden weiß man im Weingut Ziegler zu schätzen. Unter den Winzern in der Pfalz wird der Boden auch nicht wie sonst als Terroir bezeichnet, sondern als Terra Palatina in Gedenken an die Römer, die den Weinbau in die Pfalz brachten. Um jeder Rebsorte den bestmöglichen Geschmack zu verleihen wird im Weingut Ziegler sehr darauf geachtet, jede Sorte auf dem passenden Boden gedeihen zu lassen. So wächst der Riesling auf sogenannten Buntsandsteinböden, die für die prägnante Säure und die mineralische Note dieses Pfälzer Weines verantwortlich sind. Die Muschelkalkböden, aus der Zeit als die Pfalz von einem Meer bedeckt war, lassen den Burgunder und Gewürztraminer des Weinguts Ziegler besonders kräftig werden. Für eine frühe Reife und milde Säure eigenen sich besonders die mit Sand- und Kiesablagerungen durchsetzten Böden der Pfalz. Sie entstanden während der letzten Eiszeit vor ca. 2 Millionen Jahren. Den Sandstürmen vor ca. 300.000 Jahren im Pleistozän verdankt das Weingut Ziegler die Lehm- und kalkhaltige Lößböden, die sich vor allem für aromatische und weiche Rotweine eignen. Das Weingut Alfons Ziegler ist eine naturnahe Arbeitsweise besonders wichtig. So werden auf den Feldern des Weinguts Ziegler keinerlei Herbizide oder Insektizide genutzt, außerdem werden nur rein organische Dünger verwendet. Durch Bodenbegrünung, Ertragsreduzierung durch mehrfaches Ausdünnen und Traubenhalbierung wird beim Weingut Ziegler für gesunde Böden und somit auch für das Wohl der Reben gesorgt. Dieser Aufwand ist nur der Qualität und dem Geschmack des Pfälzer Weines geschuldet.

Pfälzer Weintradition im wunderschönen Sankt Martin

Das Weingut Ziegler befindet sich im malerischen Dörfchen Sankt Martin im Landkreis Südliche Weinstraße. Bereits die Römer siedelten hier an und brachten den Weinanbau in die Gegend. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Sankt Martin im Jahre 1149, doch das Dorf besteht wohl schon seit dem 7. Jahrhundert. Sankt Martin ist gleichzeitig Luftkurort und liegt malerisch in einem langen Tal, das vom Pfälzer Wald sowie dem Haardt eingerahmt wird. Benannt ist es nach dem heiligen Martin von Tours, einem der bekanntesten heiligen in der katholischen Kirche. In Sankt Martin findet auch die alljährliche Weinkerwe statt. Jeweils am ersten Augustwochenende laden die örtlichen Gastronomen und Winzer die Besucher zu einzigartigen Gaumenfreuden ein. Der mittelalterliche Dorfkern bietet mit seinen romantischen Gassen die ideale Kulisse für die traditionelle Weinkerwe, die zum Verweilen und genießen der Pfälzer Weine einlädt. Rund um das Dorf gibt es unzählige Wanderwege und einen Wein- und Steinlehrpfad zu entdecken. Außerdem bietet das Weingut Ziegler eine Gourmetdorfführung durch einige Lokale von Sankt Martin an. Nicht weit vom Weingut Alfons Ziegler finden Sie den ältesten Weinberg der Welt in Rhodt unter Rietburg. Von dort können Sie ebenfalls einen Abstecher zur Ruine der Rietburg machen. Der Sessellift der Rietburgbahn erleichtert den Aufstieg zur mittelalterlichen Ruine.

Vielfältige Sorten für den guten Pfälzer Wein

Vielfalt wird auch bei den angebauten Rebsorten des Weinguts Ziegler großgeschrieben. Neben den beliebten Rieslingen und Spätburgunder, finden sich noch 20 andere Rebsorten auf den Böden der Terra Palatina. So können Sie hier ebenfalls Portugieser, Riesling oder eine trockene Spätburgunder Auslese genießen. Neben den edlen Pfälzer Weinen werden auch noch Liköre und andere Destillate im Weingut Ziegler mit Liebe hergestellt sowie eine Auswahl an Sekt von Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder und Muskateller.

Die südliche Deutsche Weinstraße gleich nebenan

Nach der ersten Touristenroute Deutschlands ist der Landkreis Südliche Weinstraße benannt in dem sich die Heimat des Weinguts Ziegler seit 1760 befindet. Was einen Besuch des Weinguts Ziegler noch reizvoller macht, sind die viele Burgen die sich im Landkreis befinden, wie die Reichsburg Trifels oder die Rietburg. Aber auch das Deutsche Weintor, Wahrzeichen der Pfalz, sollte man als Weinliebhaber besucht haben. Seit 1936 steht es am Beginn der Deutschen Weinstraße in Schweigen-Rechtenbach. Ebenfalls am Weintor beginnt der Wein Walk of Fame, der Personen ehrt, die wichtige Größen im Bereich Wein und Weinbau sind. Natürlich können Sie hier auch Ihre genussvolle Reise, entlang der Weinstraße vorbei an zahlreichen Weingütern wie dem Weingut Ziegler, beginnen. Für etwas Entspannung sorgt die Südpfalz Therme in Bad Bergzabern. Die Stadt bietet ebenfalls ein Kneippheilbad und ist mit seinem Park ein beliebter Kurort. Aber auch für die Aktiveren bietet die Umgebung der südlichen Weinstraße interessante Möglichkeiten. Wandern lässt es sich gut im Otterbachtal auf dem Waldgeisterweg. Hier wurden vom Künstler Volker Dahl Geisterfiguren in Baumstämme und Wurzel geschnitzt, die eine Wanderung zum Erlebnis machen.

Auszeichnungen und Prämierungen des Weinguts Alfons Ziegler

Die Pfälzer Weine des Weinguts Ziegler wurden bereits vielfach ausgezeichnet und prämiert. Darunter erhielt das Weingut Ziegler erst in den letzten Jahren den Staatsehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz (2014), die Auszeichnung BESTE KOLLEKTION Sekt fruchtig' der DLG (2015), den Ehrenpreis des Barrique Forum Pfalz für herausragende Leistungen bei der Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (2015) sowie die Aufnahme in die DLG-Top 100 der besten Weinerzeuger Deutschlands (2015). Außerdem kann das Weingut Alfons Ziegler auf viele weitere Gold-, Silber- und Bronzeauszeichnungen der DLG und der Landwirtschaftskammer zurückschauen. Denn für seine Weine vergärt das Weingut Ziegler nur seine besten Trauben. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der Pfälzer Weine des Weinguts Ziegler in der charmanten Probierstube des Hauses. Hier wird Moderne mit alten Elementen kombiniert, um einen gemütlichen Raum mit südländischen Einflüssen zu schaffen. Oder bleiben Sie doch gleich für ein paar Tage im Weingut Ziegler und kehren Sie in das Gästehaus Palatinum ein. Mit seinem mediterranem Flair und seiner besonderen Lage am Südhang über den Dächern des Dorfes lädt es zum Entspannen und Verweilen ein. Es bietet sieben Doppelzimmer und eine Ferienwohnung, in denen Sie auf Balkon oder Terrasse die Aussicht über das zauberhafte Tal von Sankt Martin genießen können. Außerdem werden sie mit einem großzügigen Frühstücksbuffet verwöhnt, begleitet vom hauseigenen Secco, das Sie sich ganz nach Belieben auch im mediterran gehaltenen Garten des Weinguts Ziegler schmecken lassen können. Um das Angebot abzurunden, bietet das Weingut Ziegler in Zusammenhang mit einer Übernachtung im Gasthaus verschiedene Ausflüge (Arrangements) an, wie die Gourmetdorfführung. In der Adventszeit werden auch Arrangements nach Straßburg oder Heidelberg angeboten.

Kommen Sie doch vorbei im Weingut Ziegler

Wenn Pfälzer Weine es Ihnen angetan haben oder Sie diese gerne einmal bei einer Weinprobe im Weingut Ziegler kennenlernen möchten, dann können Sie das Weingut Alfons Ziegler gerne mal vor Ort besuchen. Das Weingut Ziegler befindet sich in der Jahnstraße 11 in 67487 St. Martin. Persönlich können Sie gerne per Telefon 06323 / 5337, Fax 06323 /  7667 oder Mail (info@weingut-ziegler.de) Kontakt aufnehmen.

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Prämiert
Produktbild von -Weingut Alfons Ziegler - Weißer Burgunder Kabinett trocken 2016

6,49 *

0,75 l (1 l = 8,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge