Warenkorb (0)

0,00 €

Emilia-Romagna, Italien » alle Weine » Preisliste & Versand

Die Emilia-Romagna liegt mit ihren rund 58 000 Hektar Rebfläche zwischen der Po-Ebene im Norden und den Apenninen im Süden. Hier werden im Schnitt acht bis neun Hektoliter Wein erzeugt. Diese Menge ist vergleichbar mit der gesamten Erzeugung der Weinbaugebiete in Deutschland. Der Anteil der Qualitätsweine liegt derzeit noch unter dem italienischen Durchschnitt. Denn das Hauptaugenmerk liegt in dieser Weinbauregion noch immer auf der Massenproduktion. Die Doppelregion Emilia-Romagna, mit der Hauptstadt Bologna, wird klimatisch der warmgemäßigten Klimazone zugeordnet. Es ist größtenteils warm und sonnig. Im Sommer können Temperaturen von bis zu 38°C erreicht werden. Im Winter zwischen November und Februar kommt es häufiger zu leichten Frösten.

Der wohl bekannteste Wein der Emilia-Romagna ist der Lambrusco, den man überwiegend im nördlichen Teil findet. Ein Rotwein, der als Einstiegswein mit deutlicher Süße eher als Party- und Pizzawein von sich Reden macht, von dem es aber gerade aus den DOC Regionen einige hochwertige trockene Vertreter gibt. Kulinarisch zählt die Emilia zu den bekanntesten Gebieten Italiens. Aus Parma kommt der berühmte Schinken, aus Modena der Aceto Balsamico und aus Reggio der Parmesan. In der Romagna, die den südlichen Teil dieser Weinbauregion ausmacht, ist die Qualität höher. Allen Rebsorten voran steht hier der Sangiovese.

Begeben Sie sich auf eine vinophile Reise durch unseren WeinShop und kaufen Sie online Rotwein, Weißwein und Prosecco aus einer großen Auswahl von bekannten und weniger bekannten Weinerzeugern aus Italien.

1 Artikel in Emilia Romagna

In aufsteigender Reihenfolge
Produktbild von Lambrusco Reggiano DOC dolce „MEDICI“

4,49 *

0,75 l (1 l = 5,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

1 Artikel in Emilia Romagna

In aufsteigender Reihenfolge