Warenkorb (0)

0,00 €

Marken, Italien » alle Weine » Preisliste & Versand

In Mittelitalien liegt die Weinbauregion Marken (italienisch Marche), deren Geschichte bis zu den Kelten zurückreicht. Auch die Römer konnten die Marken mit ihren Weinen überzeugen – und der Legende nach hat Hannibal auf seinem Weg nach Rom gar seine Pferde mit Wein aus der Gegend gestärkt. Die östlich von Umbrien gelegenen Marken mit ihrer Hauptstadt Ancona erstrecken sich über eine etwa 170 Kilometer lange Küste an der Adria, deren sanft gewellte Hügellandschaft bereits zum Apenninmassiv gehört. Kennzeichnend für die Marken sind große Parks und Naturschutzgebiete mit einer beeindruckend artenreichen Pflanzen- und Tierwelt. Das von den Griechen gegründete Ancona blickt auf eine gut tausendjährige Geschichte zurück und gilt als eines der wirtschaftlichen Zentren der Region. Die rund 25.000 ha Weinanbaufläche der Marken befinden sich eher selten in Küstennähe, sondern größtenteils im Hinterland. Das dort vorherrschende kühl-gemäßigtere Klima der Region erklärt sich durch die Lage der Marken zwischen den Bergen und dem Meer. >> Noch mehr über Wein aus Marken erfahren << - >>

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.



Die Rebsorten von Marken

Prinzipiell werden in der Region Marken im ungefähr gleichen Maß rote als weiße Sorten angebaut. Der bekannteste ist jedoch der Weißwein aus dem Gebiet Verdicchio dei Castelli di Jesi. Gekeltert aus der einheimischen Verdicchio-Traube überzeugt er mit seiner fruchtigen Frische sowie Aromen unter anderem von Nüssen, Früchten, Holz und Vanille. Feinfruchtige Weine liefert darüber hinaus Pecorino als eine fast schon in Vergessenheit geratene Sorte. Ansonsten gehören Malvasia, Pinot Bianco, Pinot Grigio und Trebbiano zu den Rebsorten der Marken. Bedeutende rote Reben sind insbesondere Montepulciano, Sangiovese sowie Vernaccia. Aus ihnen entstehen die beiden namhaften Rotweine Rosso Cònero und Rosso Piceno: Weinliebhaber schätzen den fruchtigen Geschmack und das Kräuteraroma. Daneben entstammen den Marken mit dem Vernaccia di Serrapetrona und dem Verdicchio Pian delle Mura auch zwei Spumante.

 

Die Böden von Marken

Die Böden im Weibaugebiet Marken sind überwiegend lehmhaltig. Damit bieten sie einen optimalen Untergrund für eine Vielzahl an Rebsorten – insbesondere in den Hanglagen.

 

Online Wein kaufen - schnell und einfach online bestellen

Stöbern Sie in unserem WASGAU WeinShop und finden Sie ihren schmackhaften Weinen aus dem Anbaugebiet Marken - fix bestellt & fix geliefert!