Warenkorb (0)

0,00 €

Trentino, Italien » alle Weine » Preisliste & Versand

Das Anbaugebiet Trentino liegt im Umfeld der norditalienische Stadt Trento (Trient) oberhalb des Lago di Garda (Gardasee). Die 9.000 ha Rebflächen messende Weinregion grenzt im Norden an Südtirol an, im Osten an das Veneto und im Westen an die Lombardei. Die Weinfelder findet man vor allem im Etsch-Tal mit seinen Seitentälern und dort teils äußerst steilen Lagen. Dass man hier schon seit der Antike dem Weinbau nachgeht, lässt sich durch archäologische Funde belegen. Demnach dürften die Etrusker die Reben eingeführt haben, später führten die Römer den Weinbau fort und übernahmen dabei insbesondere auch das Nutzen von Holzfässern zur Lagerung statt wie bislang dazu Schläuche aus Ziegenhäuten einzusetzen. >> Noch mehr über Wein aus Trentino erfahren << - >>

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.



Klimatische Bedingungen von Trentino

Das Klima in Trentino wird unter anderem vom nahen Gardasee mildernd beeinflusst. Je weiter man von der Alpenseite aus in die Po-Ebene hineinkommt, desto milder zeigen sich die Wetterbedingungen. Gleichzeitig schützen die hoch aufragenden Bergflanken ihre Täler, indem sie die warme Luft des Mittelmeerraums kanalisieren; Regen fällt hier meist schauerartig. Die Temperaturen schwanken oft recht stark, denn die Tage sind warm, die Nächte dafür umso kühler. Auch die Jahreszeiten vereinen starke Gegensätze mit langen warmen Sommern und kalten schneebringenden Wintern.

 

Reben: Rot vor Weiß

Bei den Rebsorten stehen die roten mengenmäßig im Vordergrund und zwar etwa im Verhältnis eins zu drei. Darunter befinden sich beispielsweise Schiave (Vernatsch), Marzemino, Merlot und Teroldego, aber auch Pinot Nero sowie Cabernet Sauvignon haben ihren festen Platz in den Weinbergen und einige andere mehr. Für den Weißwein sorgen allen voran Chardonnay, gefolgt etwa von Pinot Grigio, Moscato Giallo Muskateller und Müller-Thurgau. Bekannt ist Trentino darüber hinaus für seine wohlschmeckenden Schaumweine, die Region bringt zudem immer wieder hochwertige Cuvées hervor.

 

Böden von Trentino

Ob Kalk- und Lehmböden, Schotter oder Dolomitengestein und Verwitterungsböden aus der Eiszeit: Das Trentino verfügt über einen variantenreichen Untergrund, der auch den Anbau verschiedenster Rebsorten begünstigt.

Wer sich für einen edlen Tropfen aus dem Trentino interessiert, ist hier in unserem WASGAU WeinShop genau richtig!