Warenkorb (0)

0,00 €

D.O. Ucles, Spanien » alle Weine » Preisliste & Versand

Ihre Bezeichnung verdankt die vergleichsweise kleine Weinregion Uclés dem gleichnamigen Dorf in der zentralspanischen Provinz Cuenca. Im Südteil der spanischen Hochebene in der autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha und südöstlich von Madrid gelegen, verfügt sie über rund 1.500 ha Anbaufläche. Der Anbau der Reben befindet sich in Höhenlagen etwa zwischen 500 m über dem Meeresspiegel im Westen und bis zu 1.200 m im Osten des Gebiets. Erst seit dem Jahr 2005 trägt Uclés übrigens die geschützte Ursprungsbezeichnung D.O., die nach entsprechender EU-Reform heute „Denominación de Origen Protegida“ (DOP) heißt. Der Überlieferung nach wird hier aber schon seit dem 12. Jahrhundert dem Weinbau nachgegangen. >> Noch mehr über Wein aus Uclés erfahren << - >>

7 Artikel in D.O. Ucles

In aufsteigender Reihenfolge
Produktbild von Bodegas Fontana - BIO MESTA Tempranillo Rosé trocken 2017

4,95 *

0,75 l (1 l = 6,60 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Bodegas Fontana - BIO MESTA Tempranillo Tinto trocken 2017

4,95 *

0,75 l (1 l = 6,60 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Bodegas Fontana - Oveja Blanca Muscat trocken 2017

5,49 *

0,75 l (1 l = 7,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Bodegas Fontana - BIO MESTA Verdejo trocken 2017

4,95 *

0,75 l (1 l = 6,60 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Bodegas Fontana - Oveja Tinta Joven trocken 2016

5,49 *

0,75 l (1 l = 7,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von -Finca la Estacada - Tempranillo 6 Meses Barrica 2014

7,29 *

0,75 l (1 l = 9,72 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von -Finca la Estacada - Tempranillo 12 Meses Barrica DO 2014

8,99 *

0,75 l (1 l = 11,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

7 Artikel in D.O. Ucles

In aufsteigender Reihenfolge



Das Klima

Das wechselhafte kontinentale Klima sorgt in den Weinbergen für äußerst heiße Sommermonate und recht kalte Winter mit Dauerfrost; die Niederschlagsmenge ist dabei insgesamt nur gering. Recht große Unterschiede gibt es auch bei den Temperaturen von Tagen und Nächten in der Region.

 

Die Rebsorten

Ursprünglich wurde in dem Anbaugebiet Uclés ausschließlich Rotwein mit dem begehrten DOP-Label hergestellt und zwar in der Hauptsache Tempranillo, lokal als Cencibel bezeichnet, daneben heute auch Cabernet Sauvignon, Merlot, Garnacha und Syrah. Der vollmundige, zumeist fruchtige und betont dunkle Rotwein zeichnet sich aus durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Alkohol und Säure, die ihn sehr schmackhaft macht. Sehr beliebt sind auch die mittlerweile ebenso zu erhaltenden Weiß-, Rosé- sowie Schaumweine. Zu den zugelassenen weißen Rebsorten gehören dabei Chardonnay, Macabeo, Moscatel, Sauvigon Blanc und nicht zuletzt Verdejo.

 

Der Boden

Die Bodenbeschaffenheit im Uclés-Gebiet im Herzen Spaniens variiert mit Kalkstein in den bergigen sowie lehmhaltigen, teils tief sandigen Böden auf der Hochebene. Als gemeinsamer Nenner lässt sich feststellen, dass Uclés insgesamt über keinen besonders fruchtbaren Untergrund für den Anbau der Reben verfügt. Das wiederum ist dem erlesenen Geschmack der Weine jedoch in keiner Weise anzumerken.

In unserem WASGAU WeinShop bieten wir Ihnen ein kleines, aber feines Angebot an Weinen aus Uclés.