Warenkorb (0)

0,00 €
-Alma Cersius - Terra Patres IGP trocken 2012
Art.-Nr. 219913

-Alma Cersius - Terra Patres IGP trocken 2012

 
Terra Patres, die Essenz unseres Terroir, so beschreibt das Weingut Alma Cersius diesen wunderbaren Rotwein aus dem französischen Anbaugebiet Languedoc-Roussillon. Syrah, Merlot und Cabernet Sauvign...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
23.90 *
0.75 l (1 l = 31.87 €)

Nur noch 2 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
Pays d'Oc IGP
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot
Herkunft
Languedoc
Land
Frankreich
Jahrgang
2012
Speisenbegleiter
Châteaubriand, Filet Wellington, Lammgigot aus dem Ofen, Wildgeflügel
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Alkoholgehalt
14,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Alma Cersius
3, Rue de Vignerons
34420 Cers
Frankreich
Schmeckt zu

Käse

Reh

Rind
Wein ist
-Alma Cersius - Terra Patres IGP trocken 2012

Terra Patres, die Essenz unseres Terroir, so beschreibt das Weingut Alma Cersius diesen wunderbaren Rotwein aus dem französischen Anbaugebiet Languedoc-Roussillon. Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon wurden hier zu einem außergewöhnlichen Rotwein vermählt. Der Terra Patres steht in tiefem purpurot im Glas. In der Nase intensive und elegante Aromen von reifen roten Früchten, orientalischen Gewürzen und Vanille. Geschmacksnuancen von Eukalyptus und Thymain aus der Garrigue. Am Gaumen überaus geschmeidig und substanzreich mit ausgewogenen Tanninen. Die Trauben für den Terra Patres haben mit einer Dauer von bis zu 45 Tagen ein lange Maischestandzeit. Danach liegt der Rotwein für 24 Monate im Fass. 60% in Barriques und 40% in Demi muids (600 Liter Fass).

Ein Rotwein, der zum Verweilen einlädt, ein schöner Begleiter zu einem reichhaltigen Essen mit einem schönen und langen Finale. Servieren Sie den Terra Patres zu Châteaubriand, Filet Wellington, Lammgigot aus dem Ofen und Wildgeflügel.