Das Bordeaux, seine Appellationen und seine Weine sind weltberühmt. Warum aber steht das Weinbaugebiet bei Weinliebhabern so hoch im Kurs und was macht den besonderen Reiz der Weine aus dem Bordelais im Südwesten Frankreichs aus?

Das Weinparadies Bordeaux und seine Weine

Für die herausragende Qualität der Bordeauxweine gibt es mehr als einen Grund – viele Faktoren wie Rebsorten, Böden, Mikroklima und zwei Jahrtausende Weinbautradition spielen eine Rolle. Aber mit ausschlaggebend ist sicher die hohe Winzerkunst der Assemblage, die charakteristisch ist für die Weine des Bordeaux. Diese hochkarätigen Cuvées aus verschiedenen Reben, die in einer jeweils einzigartigen Assemblage zusammengeführt werden, begeistern Weinliebhaber in aller Welt. Ob langlebiger, trockener Bordeaux-Rotwein, edelsüß ausgebauter Weißwein oder feinfruchtiger Rosé: Das Bordeaux steht für überaus elegante Weine in großer Farb- und Geschmacksvielfalt.

Die Appellationen und Rebsorten des Bordeaux

Das Bordeaux ist mit über 111.000 ha Rebfläche Frankreichs größte Weinbauregion mit AOC-Status. Insgesamt gibt es dort 65 Appellationen mit vorgeschriebenen Rebsorten. Jede „Appellation d’Origine Contrôlée“ entspricht einer kontrollierten Herkunftsbezeichnung. Fast 60 Prozent der Weine stammen aus den großen regionalen Appellationen Bordeaux (Rotweine, trockene Weißweine, Roséweine und Crémants) und Bordeaux Supérieur (Rotweine, liebliche Weißweine). Médoc und Graves sind beispielhaft für stärker eingegrenzte Appellationen, die oftmals noch in weitere Teilbereiche mit den jeweiligen Rebsorten aufgesplittet sind. Kommunale Appellationen sind die kleinsten Einheiten, die nur auf eine Gemeinde bzw. deren Nachbargemeinden beschränkt ist. Häufigste rote Rebsorten im Bordeaux-Gebiet sind Merlot, Cabernet Franc & Cabernet Sauvignon, bei den weißen Rebsorten dominieren Merlot Blanc, Sauvignon Blanc, Sémillon und Muscadelle.

Die Assemblage als Spezialität der Bordeauxweine

Die Assemblage als Spezialität der Bordeauxweine

Beim „Assemblieren“ haben die Kellermeister ein großes Ziel vor Augen: In einer Cuvée vereint sollen sich die spezifischen Merkmale und Qualitäten verschiedener Rebsorten perfekt ergänzen. Diese mit viel Erfahrung und Sorgfalt komponierte Cuvée wird in Frankreich als Assemblage bezeichnet. Sie ist im Idealfall ausgewogen, finessenreich und charaktervoll – typisch Bordeaux! Rotweine aus dem Bordeaux können geschmeidig und fruchtig, kräftig und intensiv oder rund und strukturiert sein. Viele von ihnen sind zudem lagerfähig. Bei Weißweinen finden sich strukturierte Eleganz, spritzige Finesse, lebhafte Fruchtigkeit – oder auch angenehm betörende Süße. Roséweine und sogenannte „Clairets“ zeigen häufig einen klaren Roséton und warten mit viel Frische und sehr fruchtbetonten, aber dennoch feinen Aromen auf.

Unsere Weinauswahl für Sie: Bordeaux-Weine für jeden Geschmack

Unsere Weinauswahl für Sie: Bordeaux-Weine für jeden Geschmack

Unsere Palette reicht vom preiswerten Nicolas Napoléon, einem leichten Bordeaux Blanc mit zitrusfruchtiger Nase, bis zum Diane de Belgrave AOC Haut-Médoc vom Château Belgrave, einem Rotwein, der sich durch eine sehr harmonische, elegant-geschmeidige Holznote und ein beachtliches Lagerungspotenzial auszeichnet. Wer beim Weißwein nuanciert süße Töne bevorzugt, sollte unbedingt den wunderbaren Grande Reserve Bordeaux Medium Sweet-Moelleux aus dem Hause Kressmann kosten. Denn Bordeaux wird zu Unrecht häufig mit Rotwein gleichgesetzt, obwohl im gesamten Bordeaux auch hervorragende trockene und liebliche bis süße Weißweine erzeugt werden. Dennoch sind und bleiben die roten Bordeauxweine  legendär. Zu edlen Menüs mit Trüffel oder Wildgeflügel gibt beispielsweise der Château Branaire-Ducru, ein Bordeaux Duluc, einen exquisiten Speisebegleiter ab. Ans Herz legen möchten wir Ihnen zudem die brombeerrote Assemblage der Domaines Edmond de Rothschild Les Granges, meisterlich komponiert aus den klassischen Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Dieser trockene Rotwein überzeugt mit  feinen Tanninen und einprägsamem Abgang als Solist, passt aber auch wunderbar zu würzigem Käse und Fleisch vom Grill!

Eine weitere Auswahl von Bordeaux-Weinen im WASGAU WeinShop finden Sie hier.