Warenkorb (0)

0,00 €
CHÂTEAU D’AIGUEVILLE - Côtes du Rhône 2015
Art.-Nr. 031699

CHÂTEAU D’AIGUEVILLE - Côtes du Rhône 2015

(1)
Der Côtes du Rhône vom Chateau d'Aigueville ist eine Cuvee von Grenache, Syrah, Carignan und Mourvèdre. Er besitzt den anregenden Duft von Kirschen, Beeren und einer feinen würzigen Note. Der Rotwein ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
AOC
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Syrah, Grenache, Carignan
Herkunft
Rhone
Land
Frankreich
Jahrgang
2015
Speisenbegleiter
zu Gegrilltem, Braten, Schmorgerichten, Quiche Lorraine und Käse
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
2,0 g/l
Säuregehalt
5,0 g/l
Alkoholgehalt
14,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
3760004140009
Herstellerangaben
Château d'Aigueville SAS
33, Av. St. Joseph
84231 Chateauneuf-du-Pape
Frankreich
Schmeckt zu

Käse

Reh

Rind
Schmeckt nach

Fruchtig


CHÂTEAU D’AIGUEVILLE - Côtes du Rhône 2015

Der Côtes du Rhône vom Chateau d'Aigueville ist eine Cuvee von Grenache, Syrah, Carignan und Mourvèdre. Er besitzt den anregenden Duft von Kirschen, Beeren und einer feinen würzigen Note. Der Rotwein kommt samtig auf die Zunge und besitzt einen kräftigen Körper. Ein sehr harmonischer und trockener Wein mit einem ausgeglichenen Verhältnis von Süße und Säure. Diesen Wein genießt man gerne zu einem kräftigen Schmorgericht oder zu einem cremigen Weichkäse.

Der Jahrgang 2014 wurde bei der Sommerverkostung 2015 von Mundus Vini mit Gold ausgezeichnet. Mundus Vini ist ein international anerkannter Weinwettbewerb, der zweimal im Jahr in Düsseldorf stattfindet. Die Jury besteht aus Önologen, Weinhändlern und Weinexperten.

Das Weingut befindet sich im südlichen Rhône-Tal nahe der Stadt Orange. Die Reben wachsen auf einem Boden mit hohem Kieselanteil, der die Fähigkeit hat die Wärme des Tages zu speichern und über Nacht an die Rebe abzugeben. Der Wein profitiert später von einem vielschichtigen Aromaprofil. Das Terroir ist vergleichbar mit dem berühmten Anbaugebiet Châteauneuf-du-Pape und verspricht hochwertige Weine.

Kundenmeinungen zum Wein
Bewertung
(Veröffentlicht am 08.01.2016)
Lynn
Guter Rotwein, der mit roten Früchten punktet und im Abgang hervorragend seine Aromen freilässt.