Warenkorb (0)

0,00 €
Deutsches Weintor - Pfalz Dornfelder Rose halbtrocken 2017
Art.-Nr. 030828

Deutsches Weintor - Pfalz Dornfelder Rose halbtrocken 2017

 
Dieser Rosé ist ein Wein der Gegensätze: die typischen Fruchtnoten und die Leuchtkraft dunkelroter Dornfelder Reben einerseits, das Temperament und die frische Weißwein-Leichtigkeit andererseits - das...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
4.99 *
0.75 l (1 l = 6.65 €)

Nur noch 14 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
halbtrocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Dornfelder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
2 - 4 Jahre
Weinbergboden
Lehm-Löss Boden
Ausbau
im Edelstahltank
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
14,0 g/l
Säuregehalt
5,5 g/l
Alkoholgehalt
11,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4018300268514
Herstellerangaben
Deutsches Weintor eG
An der Ahlmühle 1
76831 Ilbesheim
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Schmeckt nach

Fruchtig

Beerig

Deutsches Weintor - Pfalz Dornfelder Rose halbtrocken 2017

Dieser Rosé ist ein Wein der Gegensätze: die typischen Fruchtnoten und die Leuchtkraft dunkelroter Dornfelder Reben einerseits, das Temperament und die frische Weißwein-Leichtigkeit andererseits - das ist der "Pfalz Dornfelder Rose halbtrocken". Seine Vorzüge kommen vor allem im Sommer zur Geltung - als gut gekühlte Überraschung im Picknickkorb ebenso wie als Wein zum Grillen oder zur Zubereitung einer fruchtigen Beerenbowle. Den Alkoholgehalt hat der Kellermeister der Deutsches Weintor eG sehr moderat gehalten - auch das passt gut zur sommerlichen Note dieses halbtrockenen Roséweins.

Deutsches Weintor als Experte für sortenreine Dornfelder Weine
Schon seit Langem ist Dornfelder die erklärte Lieblingsrebe der Pfälzer Winzergenossenschaft Deutsches Weintor. Seit der Zulassung der Züchtung als eigenständige Rebsorte bauen die Ilbesheimer Winzer Dornfelder an - und zwar nicht nur als Verschnittrebsorte, sondern für den Ausbau qualitätvoller sortenreiner Rotweine. Mit dem herrlich leuchtenden "Pfalz Dornfelder Rose halbtrocken" beweist die Genossenschaft, wie vielseitig, fruchtig und beschwingt-frisch diese Rebsorte sein kann.

Das Weingut

Die Weine mit dem Label Deutsches Weintor werden in genossenschaftlichem Weinbau in der Pfalz erzeugt. Sitz der 1935 gegründeten Winzergenossenschaft ist Ilbesheim: In der beschaulichen Ortsgemeinde an der Südlichen Weinstraße bei Landau in der Pfalz dreht sich alles um den Weinbau. Viele Winzer der Region gehören der Genossenschaft Deutsches Weintor an – insgesamt sind es mehr als 400 Winzerfamilien, die zusammen ca. 600 Hektar Ertragsrebfläche bewirtschaften und ihre Erzeugnisse gemeinschaftlich vermarkten. In bester handwerklicher Tradition entstehen so unverwechselbare Pfalzweine mit hohem Qualitätsanspruch – vom leichten, fruchtig frischen Weißwein über sommerlichen Rosé bis zum gehaltvollen, samtig weichen Dornfelder Rotwein. Deutsches Weintor steht für höchsten Genuss und ein tolles Wein-Portfolio– davon können Sie sich auch bei uns im WASGAU WeinShop überzeugen! Wir haben eine Auswahl der beliebtesten Weine für Sie im Angebot, damit Sie das Label Deutsches Weintor bei uns entdecken und genießen können.


Mehr zu "Deutsches Weintor".