Warenkorb (0)

0,00 €
Deutsches Weintor - Pfalz Grauer Burgunder Edition halbtrocken 2016
Art.-Nr. 030830

Deutsches Weintor - Pfalz Grauer Burgunder Edition halbtrocken 2016

 
Ein Klassiker für Fans säurearmer, eleganter und nicht betont trockener Weißweine aus der Pfalz: Grauer Burgunder Edition halbtrocken, erzeugt von der Winzergemeinschaft Deutsches Weintor. Mit seiner ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
4.99 *
0.75 l (1 l = 6.65 €)

Nur noch 22 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
halbtrocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Grauburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
2 - 4 Jahre
Weinbergboden
Lehm-Löss Boden
Ausbau
im Edelstahltank
Trinktemperatur
8 °C
Restsüße
10,0 g/l
Säuregehalt
4,2 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4018300320519
Herstellerangaben
Deutsches Weintor eG
An der Ahlmühle 1
76831 Ilbesheim
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Kalb

Pasta
Schmeckt nach

Fruchtig


Deutsches Weintor - Pfalz Grauer Burgunder Edition halbtrocken 2016

Ein Klassiker für Fans säurearmer, eleganter und nicht betont trockener Weißweine aus der Pfalz: Grauer Burgunder Edition halbtrocken, erzeugt von der Winzergemeinschaft Deutsches Weintor. Mit seiner angenehm zurückhaltenden Säure, seiner dezenten Restsüße und seiner ausgeprägten Fruchtnote ist er ein Grauburgunder, wie er harmonischer nicht sein könnte - perfekt für den puren Genuss oder als vielseitiger Begleiter zum Essen. Gerade als Speisewein ist Grauburgunder unglaublich anpassungsfähig und schmeckt zu Spargel, Gemüse und Salaten, aber auch zu Fisch, Kalbfleisch und Pastagerichten. Für den vollen Genuss bitte nach Möglichkeit punktgenau auf 8 °C kühlen!

Pfälzer Grauburgunder von der Winzergenossenschaft Deutsches Weintor
Gemeinschaftlicher Weinbau blickt in der Pfalz auf eine lange Tradition zurück. Viele dieser Genossenschaften entstanden unter dem Druck der Weltwirtschaftskrise - so auch die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor an der Südlichen Weinstraße bei Ilbesheim. Zusammen haben die Winzer der Region ein stimmiges Konzept entwickelt. Erzeugt werden Weine mit einem fantastischen Preis-Qualitäts-Verhältnis, und zwar nicht nur Weine im Trockenen Ausbau, sondern auch so wie der "Pfalz Grauer Burgunder Edition" halbtrocken.

Das Weingut

Die Weine mit dem Label Deutsches Weintor werden in genossenschaftlichem Weinbau in der Pfalz erzeugt. Sitz der 1935 gegründeten Winzergenossenschaft ist Ilbesheim: In der beschaulichen Ortsgemeinde an der Südlichen Weinstraße bei Landau in der Pfalz dreht sich alles um den Weinbau. Viele Winzer der Region gehören der Genossenschaft Deutsches Weintor an – insgesamt sind es mehr als 400 Winzerfamilien, die zusammen ca. 600 Hektar Ertragsrebfläche bewirtschaften und ihre Erzeugnisse gemeinschaftlich vermarkten. In bester handwerklicher Tradition entstehen so unverwechselbare Pfalzweine mit hohem Qualitätsanspruch – vom leichten, fruchtig frischen Weißwein über sommerlichen Rosé bis zum gehaltvollen, samtig weichen Dornfelder Rotwein. Deutsches Weintor steht für höchsten Genuss und ein tolles Wein-Portfolio– davon können Sie sich auch bei uns im WASGAU WeinShop überzeugen! Wir haben eine Auswahl der beliebtesten Weine für Sie im Angebot, damit Sie das Label Deutsches Weintor bei uns entdecken und genießen können.


Mehr zu "Deutsches Weintor".