Warenkorb (0)

0,00 €

Yecla

Das Weinanbaugebiet Yecla liegt im Südosten Spaniens und ist die einzige Weinregion Spaniens mit nur einer Gemeinde. Die 30.000-Einwohner große Stadt liegt in einer weiten. Die auf einem Plateau liegende Landschaft ist geprägt von Weinbergen, Oliven-, Apfel- und Mandelbäumen sowie Feldwirtschaft. 11 500 Hektar sind mit Reben bestockt, aber nur 7000ha sind als Flächen der Denominación de Origen (D.O.) eingetragen und können somit Weine mit der kontrollierten Herkunftsbezeichnung hervorbringen. Das Anbaugebiet ist unterteilt in die höher gelegenen Rebflächen Yecla Campo Arriba und die in der Ebene liegenden Yecla Campo Abajo. In Yecla herrscht trockenes Kontinentalklima mit heißen Sommern und kalten Wintern.