Warenkorb (0)

0,00 €
Hunawihr - Pinot Gris Réserve AOC halbtrocken 2016
Art.-Nr. 030683

Hunawihr - Pinot Gris Réserve AOC halbtrocken 2016

(4)
Der Hunawihr Pinot Gris Réserve AOC ist angenehm und frisch im Geschmack und gefällt mit seiner schönen Goldgelben Farbe. Die lebhafte Säure wird durch die leichte Restsüße ausgeglichen. Er verfügt üb...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.49 *
0.75 l (1 l = 9.99 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
halbtrocken
Qualität
AOC
Rebsorte
Pinot Gris
Herkunft
Elsass
Land
Frankreich
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 3-5 Jahre
Ausbau
Edelstahltank
Speisenbegleiter
Asiatisch, Fisch, Geflügel, Kalb,
Trinktemperatur
9 - 12 °C
Restsüße
12,2 g/l
Säuregehalt
7,5 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
3306995110708
Herstellerangaben
Cave Vinicole de Hunawihr
48 Route de Ribeauville
68150 Hunawihr
Frankreich
Schmeckt zu

Asiatisch

Fisch

Geflügel
Schmeckt nach

Steinobst

Caramel

Hunawihr - Pinot Gris Réserve AOC halbtrocken 2016

Der Hunawihr Pinot Gris Réserve AOC ist angenehm und frisch im Geschmack und gefällt mit seiner schönen Goldgelben Farbe. Die lebhafte Säure wird durch die leichte Restsüße ausgeglichen. Er verfügt über ein vollmundiges, elegantes Bukett das an Pfirsich und Karamell erinnert und durch eine leichte Rauchnote ergänzt wird. Am Gaumen sehr ausgewogen mit einem schönen Spiel von Raffinesse und Vollmundigkeit.

Die aromatische Fülle des Pinot Gris macht ihn zum Begleiter zahlreicher kulinarischer Anlässe sowohl zum Aperitif als auch als Begleiter zu den unterschiedlichsten Speisen. Seine ganze Geschmacksvielfalt entfaltet der Hunawihr Pinot Gris Réserve in Kombination mit helllem Fleisch oder auch zu Wildgerichten.

Die Winzergenossenschaft Hunawihr liegt nördlich von Colmar am Fuß der Vogesen und im Herzen des "Grands Crus" Gebiets. Gegründet im Jahr 1954, zählt die elsässische Genossenschaft heute 119 Mitglieder, die eine Rebfläche von 200 Hektar bewirtschaften. Davon entfallen 13 Hektar auf die Grands Crus Lagen Rosacker, Schoenenbourg, Osterberg, Froehn und Sporen. Geboren aus der Erosion der Vogesen und des Schwarzwaldes, stellt die Geologie des Elsass ein echtes Mosaik aus Böden dar. Vom Granit bis zum Kalkstein durchzogen von Ton, Schiefer und Sandstein wachsen die Reben hier und liefern bestes Traubenmaterial für die typischen Alsace Weine.

Das Weingut

Die Genossenschaft Cave Vinicole de Hunawihr befindet sich in dem französischen Weinanbaugebiet Elsass und besteht aus derzeit 120 Winzern. Gegründet wurde Hunawihr im Jahr 1954 und stellt seither besondere Qualitätsweine im Elsass her. Für diese Qualität ist das Gut weltweit bekannt. Daher wurde Hunawihr bereits von der französischen Fachzeitschrift „Revue des vins de France“ als drittbeste französische Genossenschaft ausgezeichnet. Verschiedene Bodenverhältnisse repräsentieren die elsässische Region. Je nach Lage und Höhe wechselt die Bodenstruktur maßgeblich: Von Urgestein-Böden bestehend aus Granit, Gneis oder Schiefer, existieren ebenfalls Sedimentgesteinsböden aus Kalk, Mergel und Sandstein. Durch die enorme Durchlässigkeit des Bodens und das wechselhafte Klima entsteht eine Vielfalt an Geschmackserlebnissen der Weine aus dem Elsass.


Mehr zu "Cave Vinicole de Hunawihr".
Kundenmeinungen zum Wein
Bewertung
(Veröffentlicht am 08.10.2016)
Ingo
Dieser Pinot Gris zählt für mich zu den leichten Weißweinen, die man immer zu leichten Gerichten (auch Geflügelfleisch) servieren kann. Wir haben festgestellt, dass er knapp über 10 Grad sein bestes Aroma entfaltet. In Bezug auf den Preis und des Geschmacks ist alles in bester Ordnung.
Bewertung
(Veröffentlicht am 01.09.2012)
Jörn Engemann
Einfach Klasse. Ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhätnis für diesen Pinot Gris. Er passt perfekt zu einem Essen mit Mediterranen Zutaten oder zu der \"vielzitierten\" geselligen Runde. Leicht und spritzig, sehr genußvoll mit einer leichte Säure, die aber nicht aufdringlich ist und gepaart mit der Klasse Elsässer Weine einfach nur zu empfehlen. Für mich immer gerne wieder, die nächste Bestellung ist sicher.
Bewertung
(Veröffentlicht am 01.09.2012)
Jörn Engemann
Ein Wein, bei dem das Preis-/Leistungsverhältnis absolut passt. Für das Geld bekommt man einen hervorragenden Pinot Gris, so weit man denn Liebhaber Elsässer Weine ist. Für mich gibt es nichts an dem Wein auszusetzen. Eine leichte Säure, die aber nicht aufdringlich ist, kombiniert mit der Leichtigkeit Elsässer Weine, perfekt. Für mich persönlich ein hervorragender Wein, der eigentlich zu jeder Gelegenheit passt. P.S. ich genieße ihn am liebsten abends zu einem leichten Imbiss und den Rest dann bei einem guten Buch. Die nächste Bestellung erfolgt bestimmt.