Warenkorb (0)

0,00 €
Kellerei Peter Mertes - Rotwein Black Star trocken 2016
Art.-Nr. 220190

Kellerei Peter Mertes - Rotwein Black Star trocken 2016

(1)
Als unfiltrierte Cuvée ist der Rotwein Black Star fast schon eine Rarität, so selten verzichten Winzer auf die Filtration vor der Abfüllung. Die Kellerei Peter Mertes in der Pfalz wendet beim Rotwein ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.49 *
0.75 l (1 l = 9.99 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
40% Acolon, 35% Dunkelfelder, 15% Cabernet-Sauvignon, 10% Cabernet-Mitos
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
12 Jahren
Ausbau
Vor der Abfüllung wird auf eine Filtration verzichtet.
Speisenbegleiter
zu kräftigem Rinderbraten, gut gereiftem Käse und Wild
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
2,1 g/l
Säuregehalt
4,9 g/l
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4003301068768
Herstellerangaben
Peter Mertes KG
Bornwiese 4
54470 Bernkastel-Küs
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Reh

Rind
Kellerei Peter Mertes - Rotwein Black Star trocken 2016

Als unfiltrierte Cuvée ist der Rotwein Black Star fast schon eine Rarität, so selten verzichten Winzer auf die Filtration vor der Abfüllung. Die Kellerei Peter Mertes in der Pfalz wendet beim Rotwein Black Star dieses Verfahren bei der Vinifikation an. Das heißt, sobald sich die natürlichen Trübstoffe abgesetzt haben, wird der Wein abgefüllt und es kommt in der Flasche zum typischen Bodensatz, dem Depot - ein besonderes Qualitätsmerkmal unfiltrierter Weine. Es ist lohnend, den Rotwein Black Star zu dekantieren und vor dem Genuss atmen zu lassen. Er ist ein toller Begleiter zu Wild, Rind und zu würzigem Käse.

Eine Pfälzer Spezialität der Weinkellerei Peter Mertes
Ein Sperlingsvogel - der Star - ziert das Etikett des Rotweins Black Star. Dank ihrer scharfen Augen können Stare auch aus weiter Entfernung den Reifegrad von Weinbeeren erkennen. So soll der Star sowohl auf dem Etikett als auch im Namen sinnbildlich auf Kennerblick und besondere Weinqualität hinweisen. Für die Rotwein-Cuvée werden in der familiengeführten Weinkellerei die Rebsorten Acolon, Dunkelfelder, Cabernet-Sauvignon, und Cabernet-Mitos in einer harmonischen Komposition miteinander verbunden.

Kundenmeinungen zum Wein
Bewertung
(Veröffentlicht am 16.10.2017)
Heizer
Toller vollmundiger Wein...mein Geheimtipp !