Warenkorb (0)

0,00 €
Moselland - Akzente Spätburgunder Blanc de Noirs trocken 2017
Art.-Nr. 219736

Moselland - Akzente Spätburgunder Blanc de Noirs trocken 2017

 
Vielleicht eine Alternative zum Rosé? Mit dem Akzente Spätburgunder Blanc de Noirs trocken hat die Moselland Winzergenossenschaft einen weiteren hell gekelterten Weinklassiker aus roten Trauben im Por...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
4.79 *
0.75 l (1 l = 6.39 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Vielleicht eine Alternative zum Rosé? Mit dem Akzente Spätburgunder Blanc de Noirs trocken hat die Moselland Winzergenossenschaft einen weiteren hell gekelterten Weinklassiker aus roten Trauben im Portfolio. Auch er gehört zur beliebten Akzente-Serie, die solide Weinqualität zum Einsteigerpreis bietet. Der Akzente Spätburgunder Blanc de Noirs trocken ist ein nach frischen Himbeeren und Erdbeeren duftender Genuss, den Sie gut gekühlt einschenken sollten. Ideal ist eine Trinktemperatur von 8 - 10 °C. Zur Hochform läuft er im Sommer auf - gern in Kombination mit Antipasti, Salaten sowie zu gegrilltem Fisch und anderen Grillgerichten.

Moselland Winzergenossenschaft: Der passende Akzent für jeden Moment!
Die Akzente-Weine sind als bodenständige Erzeugnisse allesamt beispielhaft für die jeweilige Weinsorte und die Moselregion. Es sind die Rebsorten, die an der Mosel Tradition haben - sei es Elbling, Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder als weiße Sorten oder Dornfelder und Spätburgunder als rote Sorten. Roséweine und hell gekelterte Blanc de Noirs sind hier ebenfalls beliebt, und so verkörpert der Akzente Spätburgunder Blanc de Noirs trocken von der Moselland Winzergesellschaft die Vielfalt der Weinkultur an der Mosel.

Wein-Steckbrief Moselland - Akzente Spätburgunder Blanc de Noirs trocken 2017
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Anbauregion
Mosel
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 2 Jahre
Weinbergboden
mittel- bis tiefgründiger, frischer Schieferverwitterungsboden
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
5,0 g/l
Säuregehalt
6,0 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Moselland eG Winzergenossenschaft
Bornwiese 6
54470 Bernkastel-Kues
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Salat
Schmeckt nach

Fruchtig


Das Weingut

Im WASGAU WeinShop finden Sie aus dem Sortiment der Moselland Winzergenossenschaft eine ebenso hochwertige wie vielfältige Auswahl. Diese bieten wir Ihnen an, weil uns die Weine der Moselwinzer nachhaltig begeistert haben. Die Moselland Weine gehören zu den Erzeugnissen derjenigen Weinbauern an der Mittelmosel, die sich einer der traditionsreichen Genossenschaften der Region angeschlossen haben. Sie stellen ihre Erträge zur Verfügung, um im Verbund Wein zu produzieren und zu vermarkten. So konnte die Moselland Winzergenossenschaft mit großem Erfolg ihr Portfolio erweitern. War sie in der Vergangenheit ganz besonders auf Riesling spezialisiert, sind in den letzten Jahren viele weitere Weinsorten sowie der Zusammenschluss mit Verbänden aus den Weinregionen Pfalz, Nahe und Rheinhessen hinzugekommen. Alle Weine, die als Moselland Weine ausgewiesen sind, haben ihren Ursprung jedoch in der gleichnamigen Weinregion. Dort werden die Reben von den zugehörigen Winzern an Mittel- und Obermosel angebaut. Entdecken Sie die einzigartigen Moselland Weine in unserem Weinshop, darunter Riesling, Grauburgunder, Weißburgunder, Elbling und Müller-Thurgau als weiße Sorten sowie Dornfelder und Spätburgunder für Rotwein-Fans.


Mehr zu "Moselland".