Warenkorb (0)

0,00 €
Moselland - Akzente Spätburgunder Rosé halbtrocken 2018
Art.-Nr. 215654

Moselland - Akzente Spätburgunder Rosé halbtrocken 2018

 
Halb zog sie ihn, halb sank er hin - dieser Spruch passt perfekt zum Akzente Spätburgunder Rosé halbtrocken. Raffinierte Verführungskunst der Moselland Winzergenossenschaft, frisch und jugendlich knac...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
4.79 *
0.75 l (1 l = 6.39 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Halb zog sie ihn, halb sank er hin - dieser Spruch passt perfekt zum Akzente Spätburgunder Rosé halbtrocken. Raffinierte Verführungskunst der Moselland Winzergenossenschaft, frisch und jugendlich knackig, mit eleganter Struktur, feiner Restsüße und betörend fruchtigen Kirsch- und Erdbeeraromen. Freuen Sie sich auf harmonische Genussmomente mit diesem unkomplizierten Rosé, ganz gleich, ob Sie einfach nur den Feierabend genießen, mit Freunden anstoßen oder ihn als fruchtigfrischen Begleiter zu Vorspeisen, Pastagerichten und hellem Fleisch anbieten möchten.

Hell gekelterter Spätburgunder von der Moselland Winzergenossenschaft
Bei der Mehrzahl der Moselland Weine aus der Akzente-Serie handelt es sich um Weißwein. Doch es gibt auch einige rote Klassiker für schöne Momente - und diesen schönen Roséwein. Der Akzente Spätburgunder Rosé halbtrocken besticht durch lässig-lockeren Charme. Weder betont trocken, noch ausgeprägt süß, sondern die goldene Mitte beider Geschmacksrichtungen - das macht ihn zum Allrounder, mit dem sich alle Ihre Gäste anfreunden können. Servieren Sie diesen Wein nicht eiskalt, sondern gut gekühlt wie einen Weißwein. Wir empfehlen eine Trinktemperatur von 10 - 12 °C.

Wein-Steckbrief Moselland - Akzente Spätburgunder Rosé halbtrocken 2018
Weinart
Roséwein
Geschmack / Zuckergehalt
halbtrocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Anbauregion
Mosel
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 2 Jahre
Weinbergboden
mittel- bis tiefgründiger lehmiger Muschelkalkboden
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Restsüße
13,0 g/l
Säuregehalt
6,0 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
11,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Moselland eG Winzergenossenschaft
Bornwiese 6
54470 Bernkastel-Kues
Deutschland
Schmeckt zu

Geflügel

Pasta

Schmeckt nach

Fruchtig


Das Weingut

Im WASGAU WeinShop finden Sie aus dem Sortiment der Moselland Winzergenossenschaft eine ebenso hochwertige wie vielfältige Auswahl. Diese bieten wir Ihnen an, weil uns die Weine der Moselwinzer nachhaltig begeistert haben. Die Moselland Weine gehören zu den Erzeugnissen derjenigen Weinbauern an der Mittelmosel, die sich einer der traditionsreichen Genossenschaften der Region angeschlossen haben. Sie stellen ihre Erträge zur Verfügung, um im Verbund Wein zu produzieren und zu vermarkten. So konnte die Moselland Winzergenossenschaft mit großem Erfolg ihr Portfolio erweitern. War sie in der Vergangenheit ganz besonders auf Riesling spezialisiert, sind in den letzten Jahren viele weitere Weinsorten sowie der Zusammenschluss mit Verbänden aus den Weinregionen Pfalz, Nahe und Rheinhessen hinzugekommen. Alle Weine, die als Moselland Weine ausgewiesen sind, haben ihren Ursprung jedoch in der gleichnamigen Weinregion. Dort werden die Reben von den zugehörigen Winzern an Mittel- und Obermosel angebaut. Entdecken Sie die einzigartigen Moselland Weine in unserem Weinshop, darunter Riesling, Grauburgunder, Weißburgunder, Elbling und Müller-Thurgau als weiße Sorten sowie Dornfelder und Spätburgunder für Rotwein-Fans.


Mehr zu "Moselland".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.