Warenkorb (0)

0,00 €
Moselland - Riesling Steillage Riesling-Hochgewächs trocken 2018
Art.-Nr. 216269

Moselland - Riesling Steillage Riesling-Hochgewächs trocken 2018

 
Ein besonderer Riesling-Typ aus ebenso besonderer Lage: Riesling Steillage und Riesling-Hochgewächs - beide Voraussetzungen sind hier erfüllt. Dieser Wein präsentiert sich mineralisch elegant und blei...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.29 *
0.75 l (1 l = 7.05 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shop zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Ein besonderer Riesling-Typ aus ebenso besonderer Lage: Riesling Steillage und Riesling-Hochgewächs - beide Voraussetzungen sind hier erfüllt. Dieser Wein präsentiert sich mineralisch elegant und bleibt lange in angenehmer Erinnerung, weil er aufs Feinste am Gaumen nachhallt. Besonders in der Spargelsaison ist der Riesling Steillage Hochgewächs ein echter Hochgenuss, weil er so fantastisch mit frischen Spargelgerichten harmoniert. Er passt aber auch gut zu Vorspeisen, frischem Salat, Fisch und Meeresfrüchten sowie zu hellem Fleisch.

Ein moderner Riesling Klassiker: Hochgewächse von Mosel, Saar und Ruwer
Einige Weinbauern der Moselland Winzergenossenschaft bauen traditionell Riesling aus der Steillage an. Es sind zumeist sonnenverwöhnte Schiefer-Steillagen an der Mosel, die diesem Riesling einen speziellen Charakter verleihen. Erst 1987 wurde der Begriff Hochgewächs (Riesling-Hochgewächs) im deutschen Weingesetz verankert. Um Weine als Hochgewächs bzw. Riesling-Hochgewächs aus Steillage bezeichnen zu dürfen, müssen genau definierte Kriterien erfüllt werden. So haben sich die Bezeichnungen Hochgewächs und Steillage an der Mosel im Laufe der Jahre als Marke etabliert.

Wein-Steckbrief Moselland - Riesling Steillage Riesling-Hochgewächs trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Riesling
Anbauregion
Mosel
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 3 Jahre
Weinbergboden
tiefgründiger, frischer und steiniger Schieferverwitterungsboden
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Restsüße
7,5 g/l
Säuregehalt
6,6 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Moselland eG Winzergenossenschaft
Bornwiese 6
54470 Bernkastel-Kues
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Meeresfrüchte
Schmeckt nach

Mineralisch