Warenkorb (0)

0,00 €
Niepoort - Portwein RUBY DOC
Art.-Nr. 212538

-Niepoort - Portwein RUBY DOC

 
Dunkelrote Farbe, ein Duft nach dunklen Früchten, der sich am Gaumen fortsetzt und sich mit mineralischen Nuancen vermählt. Ein jugendlicher Portwein mit gutem Extrakt und feiner Balance, der angenehm...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
12.90 *
0.75 l (1 l = 17.20 €)

Nur noch 5 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
edelsüß
Qualität
DOC
Rebsorte
siehe Wein-Beschreibung
Cuvée-Zusammensetzung
siehe Wein-Beschreibung
Lage
Cima Corgo
Herkunft
Douro
Land
Portugal
Jahrgang
*
Lagerfähigkeit
10 Jahre
Weinbergboden
Steillage: Schiefer
Ausbau
3 Jahre in großen, alten Holzfudern (Holzfässer).
Speisenbegleiter
zu Weichkäse, gerne auch als Solo-Begleiter
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
102,3 g/l
Säuregehalt
4,13 g/l
Alkoholgehalt
19,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Niepoort (VINHOS) S.A.
Rua Candido dos Reis 670
4400 071 Vila Nova de Gaia
Portugal
Schmeckt zu

Käse

Wildgeflügel

Schmeckt nach

Fruchtig

Beerig

-Niepoort - Portwein RUBY DOC

Dunkelrote Farbe, ein Duft nach dunklen Früchten, der sich am Gaumen fortsetzt und sich mit mineralischen Nuancen vermählt. Ein jugendlicher Portwein mit gutem Extrakt und feiner Balance, der angenehm trinkbar ist. Man serviert ihn am besten nach dem Essen, entweder solo oder mit weichen Käsen.

Rebsorten-Zusammensetzung:
Andere, Sousão, Tinta Amarela, Tinta Cão, Tinta Francisca, Tinta Roriz, Touriga Francesa, Touriga Nacional

Das Weingut

Das in der fünften Generation geführte Portweinhaus ist eines der kleinsten - aber dafür eines der feinsten! Kaum ein anderer Erzeuger am Douro-Fluss bietet seit vielen Jahren eine solch umfassende Produktpalette an unterschiedlichen Qualitäten. Wenn man in zurückliegenden Zeiten über Niepoort sprach, dachte man vorrangig an Portweine, die hier seit 1842 erzeugt werden. Nach dem Eintritt von Dirk van der Niepoort 1987 in das Traditionshaus entwickelte er neue Ideen und produzierte fortan auch Tischweine.  Zusammen mit seinen Mitstreitern und Önologen geht er seinen eigenen Weg, ohne aber mit alten Traditionen und  Erfahrungen zu brechen. Heute gilt Niepoort als einer der innovativsten und unkonventionellsten, aber auch erfolgreichsten Weinmacher Portugals. Nur wenige beherrschen wie er das Zusammenspiel von Tradition und Moderne!


Mehr zu "Niepoort".