Warenkorb (0)

0,00 €
Tenuta Egger Ramer - Südtiroler Lagrein DOC trocken 2016
Art.-Nr. 030169

Tenuta Egger Ramer - Südtiroler Lagrein DOC trocken 2016

(2)
Beste Traubenqualitäten sind die Basis für diesen feinen Lagrein von dem Bozner Winzer Peter Egger-Ramer. Er stammt aus der besten Lagreinlage: Gries bei Bozen. Er besticht schon durch seine fast schw...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
8.49 *
0.75 l (1 l = 11.32 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
DOC
Rebsorte
Lagrein
Lage
Gries
Herkunft
Südtirol
Land
Italien
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 4-6 Jahre
Weinbergboden
vorwiegend Porphyr, gut durchlüftete Schotterböden in Hanglagen
Speisenbegleiter
Wild, rotes Fleisch, gewürzte Speisen, Käse
Trinktemperatur
18 °C
Restsüße
2,3 g/l
Säuregehalt
5,0 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
8033210880003
Herstellerangaben
Weingut Tenuta Egger Ramer
Via Gucina 5
39100 Bozen
Italien
Schmeckt zu

Käse

Pasta

Reh
Schmeckt nach

Würzig

Mineralisch

Beerig
Tenuta Egger Ramer - Südtiroler Lagrein DOC trocken 2016

Beste Traubenqualitäten sind die Basis für diesen feinen Lagrein von dem Bozner Winzer Peter Egger-Ramer. Er stammt aus der besten Lagreinlage: Gries bei Bozen. Er besticht schon durch seine fast schwarze Farbe sowie seine aromatische Frucht nach Veilchen und Waldfrüchten. Die feine Reife im Bukett und die samtige kraftvolle Art dieses Roten sind Vorgabe und Leitbild eines großen Lagrein. Winzer Peter Egger-Ramer zählt zu den großen Könnern des Südtiroler Weinbaus.

Der Lagrein zählt neben dem Vernatsch und dem Blauburgunder zu den roten Leitsorten Südtirols. Dieser charaktervolle Rotwein hat in Bozen seine Wurzeln und erlebt gerade eine wahre Renaissance. Das Anbaugebiet Bozen, zischen Etsch und Eisack gelegen, bietet mit seinem breiten und sonnenverwöhnten Talkessel, Temperaturen bis zu 40° sind keine Seltenheit, bieten beste Voraussetzungen für den Lagrein. Hier entwickeln die Reben kräftige und edle Aromen, die sich dann im Lagrein in ihrer ganzen Fülle entfalten.

Das Weingut

Die Kellerei Egger-Ramer liegt in dem Südtiroler Ort Bozen und ist ein sympathischer Familienbetrieb. Der von Peter Egger-Ramer geführte Familienbetrieb hat als Firmenphilosophie den Grundsatz „Qualität statt Quantität“. Es werden vorwiegend Trauben der eigenen Produktion gekeltert, aber auch das Lesegut von langjährigen Partnern und Verwandten. Das Weingut verfügt über 14 Hektar Rebanbaufläche, die sich alle in der Umgebung von Bozen befinden. 1999 wurde das Weingut vom Gambero Rosso, dem wichtigsten italienischen Essens- und Weinguide, zu den saranno famosi, den aufsteigenden Weingütern Italiens, gewählt. Die zahlreichen Auszeichnungen, mit denen die Weine von Egger-Ramer seitdem prämiert worden sind, zeigen, dass der Gambero Rosso mit seiner Wahl vor zehn Jahren richtig lag.


Mehr zu "Egger-Ramer".
Kundenmeinungen zum Wein
Bewertung
(Veröffentlicht am 07.08.2012)
Karl-Heinz Trojan
Ein vorzüglicher Wein der insbesondere zu Fleischgerichten oder auch einfach zum Käse danach passt!
Bewertung
(Veröffentlicht am 29.02.2012)
Karl-Heinz Trojan
Der Südtiroler Lagrein ist einfach ein ausgezeichneter, ausgewogener Wein.