Warenkorb (0)

0,00 €
Vignerons Ardèchois - Gris de Grenache Pays d'Oc IGP trocken 2016
Art.-Nr. 030530

Vignerons Ardèchois - Gris de Grenache Pays d'Oc IGP trocken 2016

 
Der Gris de Grenache der Vignerons Ardéchois ist ein Rosé mit schöner lachsfarbener Farbe und einer dezenten Note nach frisch gepflückten Himbeeren. Ein einfacher, harmonischer und unkomplizierter Ros...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
4.99 *
0.75 l (1 l = 6.65 €)

Nur noch 23 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Roséwein
Geschmack
trocken
Qualität
Pays d'Oc IGP
Rebsorte
Grenache
Herkunft
Ardêche
Land
Frankreich
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 2 Jahre
Weinbergboden
harte Kalkhänge, leicht saure Böden
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
11 – 13 °C
Restsüße
0,5 g/l
Säuregehalt
3,81 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
3274440051886
Herstellerangaben
Union des Vignerons des Coteaux de l'Ardèche-UVICA
Quartier de Chaussy BP8
07120 Ruom
Frankreich
Schmeckt zu

Aperitif

Fisch

Meeresfrüchte
Schmeckt nach

Beerig

Fruchtig

Vignerons Ardèchois - Gris de Grenache Pays d'Oc IGP trocken 2016

Der Gris de Grenache der Vignerons Ardéchois ist ein Rosé mit schöner lachsfarbener Farbe und einer dezenten Note nach frisch gepflückten Himbeeren. Ein einfacher, harmonischer und unkomplizierter Rosé welcher zu 100% aus Grenache hergestellt wird. Somit wird dieser Rosé als Gris de Grenache geführt. Die Kelterung erfolgt durch direktes Pressen und anschließender 12-15 tägiger Gärung bei niedriger Temperatur.

Genießen Sie diesen unkomplizierten Rosé als Aperitif, zu Vorspeisen (Taboulet) und Grillgerichten mit hellem Fleisch und sommerlichen Salaten oder in einer geselligen Sommerrunde. Ein preiswerter, unkomplizierter und zugänglicher Rosé aus dem sonnigen Süden Frankreichs, der sich auch gut für Gastronomie und größere Feiern anbietet.

Die Vignerons Ardéchois ist eine Kooperative im Süden der Ardèche, zwischen den Cevennen und dem Rhône-tal gelegen, die 1967 gegründet wurde. Derzeit zählt die Gemeinschaft 17 Kellereien. Etwa 7500 Hektar Rebfläche werden von 1500 Winzern bewirtschaftet. Die Vignerons Ardéchois erwirtschaftet 25 Prozent der Weinproduktion in der Rhône-Alpes-Region.

Das Weingut

Die Weinberge erstrecken sich über 6500 Hektar und laden nicht nur aufgrund ihrer malerischen Lage zum Wein trinken, sondern auch zum Wandern ein. Gerade hier gedeiht eine Vielfalt von Rebsorten, die nicht nur farblich ihre Eleganz widerspiegeln, sondern mit jedem Schluck den fruchtigen Geschmack neu eröffnen.


Mehr zu "Vignerons Ardèchois".