Warenkorb (0)

0,00 €
Villa Antinori Rosso Toscana IGT 2015
Art.-Nr. 219427

Villa Antinori Rosso Toscana IGT 2015

 
Der Villa Antinori Rosso präsentiert sich in der für Antinori typischen Eleganz: rubinrot, mit Noten von Beeren und Holz sowie weichem Tannin. 12 Monate im Barrique und 8 Monate in der Flasche gerief...
Weiterlesen

Ausverkauft!


Gerne informieren wir Sie per E-Mail, sobald der Wein wieder verfügbar ist. Nutzen Sie hierzu einfach unsere Benachrichtigungsfunktion. Sie sind zur keiner Abnahme verpflichtet und Ihre E-Mail Adresse wird ausschließlich für die Benachrichtigung verwendet.


ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
16.49 *
0.75 l (1 l = 21.99 €)

Nur noch 0 Stück verfügbar
ausverkauft derzeit nicht verfügbar - in Kürze wieder lieferbar

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
IGT
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Sangiovese 55%, Cabernet Sauvignon 25%, Merlot 15%, Syrah5%
Lage
Aus unterschiedlichen Lagen
Herkunft
Toskana
Land
Italien
Jahrgang
2015
Weinbergboden
Aus unterschiedlichen Lagen
Ausbau
Barrique
Speisenbegleiter
Vegetarisch, Pizza, Kaninchen, Wildgeflügel,
Trinktemperatur
16 °C
Restsüße
0,4 g/l
Säuregehalt
5,1 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Marchesi ANTINORI S.P.A.
via Cassia per Siena 133
50026 San Casciano Val di Pesa
Italien
Schmeckt zu

Pizza

Wildgeflügel

Villa Antinori Rosso Toscana IGT 2015

Der Villa Antinori Rosso präsentiert sich in der für Antinori typischen Eleganz: rubinrot, mit Noten von Beeren und Holz sowie weichem Tannin. 12 Monate im Barrique und 8 Monate in der Flasche gerieft, setzt er stilistische Akzente, ohne seinen toskanischen Charakter zu verheimlichen.

Das Weingut

Seit 26 Generationen und 620 Jahren befasst sich die Familie Antinori ununterbrochen mit der Weinproduktion. Schon im Jahr 1385 tritt ein Vorfahre der Familie in die „Zunft der Weinhändler“ ein und begründet damit eine jahrhundertelange Tradition. Seit dem 16. Jahrhundert ist der Wein der Antinoris in ganz Europa bekannt und auch heute steht der Name Antinori für traditionsbewusste Qualität verbunden mit fortschrittlichem Weinbau. Heute wird Antinori von Marchese Piero Antinori geleitet, einer der bedeutendsten Persönlichkeit der italienischen Weinwirtschaft. Zu den Besitztümern der Familie gehören Weingüter in den besten Lagen der Toskana und Umbriens. Marchese Piero Antinori zählt zu den bedeutendsten Weinproduzenten Italiens und wohl auch der gesamten Weinwelt. Auch die Töchter Albiera, Allegra und Alessia sind im Familienunternehmen aktiv und lenken gemeinsam mit ihrem Vater die Geschicke des Unternehmens.


Mehr zu "Antinori".