Servicehotline: 06331 24 91 91 (Mo-Do 9-16 Uhr & Fr 9-15 Uhr) | E-Mail: info@wasgau-weinshop.de
Villa Sandi - Prosecco Frizzante DOC brut
Art.-Nr. 894262

Villa Sandi - Prosecco Frizzante DOC brut

Venetien
Details
  • Rebsorte: Glera
  • Geschmack: brut
  • Alkoholgehalt: 10,00 %
  • Getränkeart: Perlwein
  • Trinktemperatur: 8-10
Über den Wein
Blasses Strohgelb mit hellgrünen Reflexen und einer feinen, zarten Perlage. Intensiv fruchtiges Aroma mit überwiegendem goldenen Apfel. Angenehm blumiger Duft, der an Akazienblüten erinnert. Frischer,... weiterlesen
Schmeckt zu
  • Aperitif
  • Dessert
  • Pasta
Schmeckt nach
  • Apfel
  • Blumig
  • Fruchtig
ab je 12 Flaschen (5% Sofort-Rabatt 4,37 €*)
7,29 € *
/ 0.75 Liter (9,72 €* / 1 Liter)

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Trusted Shop Siegel
PayPal
Klarna
Mastercard
Visa
Maestro

Wein-Steckbrief

  • Geschmack
    brut
  • Länder
    Italien
  • Herkunft
    Venetien
  • Alkoholgehalt
    10,00%
  • Restsüsse
    11,00 g/l
  • Säuregehalt
    6,00 g/l
  • Allergene
    Enthält Sulfite
  • Getränkeart
    Perlwein
  • Trinktemperatur
    8-10
  • Ausbau
    Stahltank
  • Qualität
    DOC
  • EAN
    8017494057030
  • Herstellerangaben
    Villa Sandi SpA
    113/a
    31035 Crocetta del Montello TV
    Italien
  • Abfüllerangaben
    Villa Sandi SpA
    113/a
    31035 Crocetta del Montello TV
    Italien
  • Importeurangaben
    Stephan Pellegrini GmbH
    Lise-Meitner-Straße 16
    76289 Landau
    Deutschland

Wissenswertes zum Wein Villa Sandi - Prosecco Frizzante DOC brut

Blasses Strohgelb mit hellgrünen Reflexen und einer feinen, zarten Perlage. Intensiv fruchtiges Aroma mit überwiegendem goldenen Apfel. Angenehm blumiger Duft, der an Akazienblüten erinnert. Frischer, eleganter und subtiler Geschmack mit einem weichen Charakter. Angenehm fruchtiger Abgang. Ein Genuss - ideal für den Sommer.
Bewertung für Villa Sandi - Prosecco Frizzante DOC brut

Villa Sandi SpA

Die Weinberge von Villa Sandi erstrecken sich über die bekanntesten DOC und DOCG-Gebiete zwischen Venetien und Friaul-Julisch Venetien. 2019 wurden die Weinberge des Valdobbiadene-Gebietes in der Provinz Treviso zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt – ein Zeugnis für die Einzigartigkeit des Mikroklimas und seine außergewöhnliche Kulturlandschaft. Das Wahrzeichen von Villa Sandi ist die historische Villa, erbaut 1622 als Sommerresidenz der venezianischen Familie Sandi. Sie ist nicht nur der Sitz des gleichnamigen Prosecco-Weingutes, sondern sie ziert das Etikett jeder Flasche der weltbekannten Schaumweine der Prosecco DOCG- und DOC-Appellationen. Die Bestseller sind, neben den hochwertigen DOCG Prosecchi aus dem Cartizze und Valdobbiadene, vor allem die jugendlich-frischen DOC Spumante und Frizzante der »Il Fresco«-Linie.

weiterlesen