Warenkorb (0)

0,00 €
Wachtenburg Winzer eG - Spätburgunder halbtrocken 2016
Art.-Nr. 218101

Wachtenburg Winzer eG - Spätburgunder halbtrocken 2016

 
Seidenweich und mit schöner, vielschichtiger Tiefe: Dieser Pfälzer Spätburgunder, halbtrocken ausgebaut von der Wachtenburg Winzer eG, hat alles, was Freunde der hochwertigen Rebsorte begeistert. Scho...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.29 *
0.75 l (1 l = 7.05 €)

Nur noch 17 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Seidenweich und mit schöner, vielschichtiger Tiefe: Dieser Pfälzer Spätburgunder, halbtrocken ausgebaut von der Wachtenburg Winzer eG, hat alles, was Freunde der hochwertigen Rebsorte begeistert. Schon im Glas stimmt er mit seinem samtigen Kirschrot und dem betörend rotfruchtigen Bouquet auf den kommenden Genuss ein. Da der Spätburgunder halbtrocken ist, besitzt er eine feine Süße - ganz zurückhaltend und dank weicher Tannine charmant am Gaumen verschmelzend. Ein Rotwein, der ein ebenso guter Solist wie Speisebegleiter ist.

Spätburgunder halbtrocken - der herzhafte Allrounder bei Tisch
Der feinfruchtige Rotwein von der Wachtenburg Winzer eG passt sich vielen Speisen an. Wir empfehlen den "Spätburgunder halbtrocken" zu herzhaften Fleischgerichten, insbesondere Rindfleisch ebenso wie zu Pasta und Pizza. Spätburgunder gilt als königlicher Rotwein. Die Rebsorte stammt aus dem Burgund und prägt seit Längerem auch den Anbau roter Weinsorten in der Pfalz. So gehört er auch zum festen Portfolio der Wachtenburg Winzer eG, da er von mehreren der genossenschaftlich organisierten Winzerfamilien angebaut wird.

Wein-Steckbrief Wachtenburg Winzer eG - Spätburgunder halbtrocken 2016
Weinart
Rotwein
Geschmack / Zuckergehalt
halbtrocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Spätburgunder
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 3 Jahre
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
16 °C
Restsüße
13,2 g/l
Säuregehalt
5,0 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Wachtenburg Winzer eG
Weinstraße 2
67157 Wachenheim
Deutschland
Schmeckt zu

Pasta

Pizza

Rind
Schmeckt nach

Fruchtig

Beerig

Das Weingut

Die Wachtenburg Winzer eG ist ein Zusammenschluss von aktuell 20 Familien, die mit dem Weinanbau eine gemeinsame Leidenschaft pflegen. Gegründet wurde die Genossenschaft von damals 53 Winzern aus der Pfalz bereits im Jahr 1900. 1969 hat sich die Gemeinschaft mit der Genossenschaft Luginsland zusammengeschlossen. Zwei Jahre später schloss sich außerdem die Genossenschaft Gönnheim an. Seit 1997 firmiert der Betrieb unter dem aktuellen Namen „Wachtenburg Winzer“. Die Wachtenburg Winzer eG legt besonderen Wert auf die Qualität ihrer Weine und wurde in den Jahren 2014 und 2016 für ihr Bestreben mit der Auszeichnung der besten Pfälzer Winzergenossenschaft durch die Fachzeitschrift WEINWIRTSCHAFT belohnt. Immer wieder hervorgehoben werden sowohl das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis als auch der besondere Wachtenburg Winzer Riesling.


Mehr zu "Wachtenburg Winzer eG".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.