Warenkorb (0)

0,00 €
Weinbau der Lebenshilfe - BIO Dürkheimer Riesling trocken 2016
Art.-Nr. 221189

Weinbau der Lebenshilfe - BIO Dürkheimer Riesling trocken 2016

 
Der Dürkheimer Riesling der Lebenshilfe Bad Dürkheim ist ein charaktervoller Vertreter seiner Rebsorte. In der Nase die für den Riesling typischen fruchtigen Aromen, die sich am Gaumen fortsetzen. Die...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
9.49 *
0.75 l (1 l = 12.65 €)

Nur noch 13 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Der Dürkheimer Riesling der Lebenshilfe Bad Dürkheim ist ein charaktervoller Vertreter seiner Rebsorte. In der Nase die für den Riesling typischen fruchtigen Aromen, die sich am Gaumen fortsetzen. Dieser Riesling ist mineralisch und hat eine gute Balance aus Frucht, Körper und Säure. Ein besonderer Wein in dieser Preisklasse mit viel Kraft und Eleganz. Die sonnenverwöhnten Trauben für den Dürkheimer Riesling stammen aus älteren Weinbergen des Dürkheimer Spielberg und Dürkheimer Michelsbergs entlang des Haardtrandes. Dort wurzeln sie in Buntsandsteinböden mit Kalkeinlagerungen. Dieser vollmundige und fruchtbetonte Riesling repräsentiert unverkennbar seine Pfälzer Heimat.

Dieser Riesling ist vom Typ her ein eher vollmundiger und fruchtbetonter Wein. Ein eleganter Speisenbegleiter zu Rieslingbraten vom Rind aus dem Schmortopf mit breiten Butternudeln und feinen Möhrchen. Auch eine mit Semmelknödelteig gefüllte Kalbsbrust begleitet dieser gereifte Wein ganz vorzüglich. Zur Kalbsbrust reichen Sie Salzkartoffeln und feines Gemüse, z.B. Blumenkohl, Erbsen, Möhren oder Kohlrabi.

Wein-Steckbrief Weinbau der Lebenshilfe - BIO Dürkheimer Riesling trocken 2016
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Riesling
Lage
Dürkheimer Spielberg und Dürkheimer Michelsbergs
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
8 - 10 Jahre
Weinbergboden
Buntsandstein mit Kalk
Ausbau
Edelstahltank, Spontangärung
Trinktemperatur
12 - 14 °C
Restsüße
1,8 g/l
Säuregehalt
7,6 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-006
Herstellerangaben
Weinbau der Lebenshilfe
Sägmühle 15
67098 Bad Dürkheim
Deutschland
Schmeckt zu

Geflügel

Kalb

Pasta
Schmeckt nach

Fruchtig

Mineralisch

Steinobst
Wein ist