Warenkorb (0)

0,00 €
Weinbiet eG - Acolon trocken 2016
Art.-Nr. 030764

Weinbiet eG - Acolon trocken 2016

 
Im Glas zeigt sich der Wein sehr farbkräftig. Er besticht durch intensive Frucht- und Gewürzaromen wie Sauerkirsche und Nelke und präsentiert sich geschmacklich vollmundig und weich. Seine intensive F...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.49 *
0.75 l (1 l = 7.32 €)

Nur noch 21 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Acolon
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 4 Jahre
Weinbergboden
Lösslehm und Buntsandstein
Ausbau
Edelstahltank
Speisenbegleiter
zu kräftigen Fleischspeisen, zur Käseplatte
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
2,5 g/l
Säuregehalt
4,8 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4005376041370
Herstellerangaben
Weinbiet Manufaktur eG
An der Eselshaut 57
67435 Neustadt
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Rind

Wild
Schmeckt nach

Fruchtig

Würzig

Weinbiet eG - Acolon trocken 2016

Im Glas zeigt sich der Wein sehr farbkräftig. Er besticht durch intensive Frucht- und Gewürzaromen wie Sauerkirsche und Nelke und präsentiert sich geschmacklich vollmundig und weich. Seine intensive Frucht verweilt lange am Gaumen. Dieser harmonische Rotwein findet unter Weinliebhabern immer mehr Fans. Dies zeigt auch die stetig ansteigende Zahl der Rebfläche für diesen Wein, vor allem in Baden und Rheinland-Pfalz. Die Acolontraube wurde aus den bekannten Rebsorten Lemberger und Dornfelder gezüchtet.

Der Weinbiet Acolon eignet sich hervorragend zu Wildgerichten mit hausgemachten Spätzle und Preiselbeerbirne, zu Pastagerichten sowie zur Käseplatte.

Bei der Winzergenossenschaft Weinbiet trifft Erfahrung und Tradition auf Dynamik und Moderne. unter den rund 60 Winzern der Gemeinschaft wird generationen- und familienübergreifend gearbeitet. Denn am Ende verbindet alle die Leidenschaft für den Wein.

Der Weinbiet ist ein 554m hoher Berg über den Weindörfern Mußbach, Gimmeldingen und Haardt. Im Schutz des Berges sind die Reben fest in den kraftvollen Böden verwurzelt und sind hier vor Frösten und Winden gut geschützt. Um die Bedeutung des Bergs für die tägliche Arbeit der Winzer wussten schon die Gründerväter der Kooperation und haben diese nach dem Weinbiet benannt.

Das Weingut

Die Weinbiet Manufaktur eG ist ein Zusammenschluss aus mittlerweile 60 Winzern aus der Pfalz, die sich der Herstellung eines guten Weins verschrieben haben. Seit Gründung der Weinbiet eG im Jahr 1902 besteht die Genossenschaft, welche die Weine auf besonders hohem Niveau kreiert. Weinbiet steht in erster Linie für Qualität. Durch das geballte Wissen der Mitglieder und den Einsatz modernster Technik, innovativer Ideen und bewährter Methoden kann sich Weinbiet besonders hervorheben. Auf Wunsch können Sie bei der Weinbiet Manufaktur eG auch exklusive Weinproben buchen.


Mehr zu "Weinbiet Manufaktur eG".