Warenkorb (0)

0,00 €
Weinbiet eG - Spätburgunder Edition Philipp Bassler trocken 2015
Prämiert
Art.-Nr. 219931

Weinbiet eG - Spätburgunder Edition Philipp Bassler trocken 2015

 
Dieser Spätburgunder glänzt mit einem fruchtigen, kräftigen und zugleich sehr saftigen Charakter. Im Holzfass ausgebaut, bringt er eine besonders feine Aromatik mit dezenter Kaffeenote hervor, die int...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
10.99 *
0.75 l (1 l = 14.65 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
nicht verfügbar
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
nicht verfügbar
Weinbergboden
Löss und Buntsandstein
Ausbau
im Holz- und Barriquefass
Speisenbegleiter
zu Käse, Entrecôte, mediterraner Küche
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
0,6 g/l
Säuregehalt
5,1 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Winzergenossenschaft Weinbiet e.G.
An der Eselshaut 57
67435 Neustadt
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Pasta

Reh
Prämiert
Weinwirtschaft
85 Punkte für Jahrgang 2014
AWC Vienna
Silbermedaille für Jahrgang 2014
Weinbiet eG - Spätburgunder Edition Philipp Bassler trocken 2015

Dieser Spätburgunder glänzt mit einem fruchtigen, kräftigen und zugleich sehr saftigen Charakter. Im Holzfass ausgebaut, bringt er eine besonders feine Aromatik mit dezenter Kaffeenote hervor, die intensiv die Nase umschmeichelt. Im Geschmack begeistert er mit seiner intensiven, saftigen Frucht nach Kirschen, Blaubeeren und Himbeeren, die lange im Mund verweilt.

Servieren Sie den Weinbiet eG Spätburgunder aus der Philipp Bassler Reihe zu Rehrücken mit dunkler Sauce, Gänsebraten oder zu Speisen der mediterranen Küche.

Die Edition Philipp Bassler ist benannt nach einem der 54 Gründer der Winzergenossenschaft Weinbiet in Mußbach. Der Name Philipp Bassler stand bereits 1902 für beste Weine. Ausgesuchte Winzer erzeugen für diese besondere Weinlinie mit traditionellen Anbaumethoden und konsequentem Handwerk Weine, die Ihre Herkunft und unseren hohen Qualitätsanspruch besonders klar widerspiegeln.

Das Weingut

Die Winzergenossenschaft Weinbiet ist ein Zusammenschluss aus mittlerweile 60 Winzern aus der Pfalz, die sich der Herstellung eines guten Weins verschrieben haben. Seit Gründung der Weinbiet eG im Jahr 1902 besteht die Genossenschaft, welche die Weine auf besonders hohem Niveau kreiert. Weinbiet steht in erster Linie für Qualität. Durch das geballte Wissen der Mitglieder und den Einsatz modernster Technik, innovativer Ideen und bewährter Methoden kann sich Weinbiet besonders hervorheben. Auf Wunsch können Sie bei der Winzergenossenschaft Weinbiet auch exklusive Weinproben buchen.


Mehr zu "Weinbiet eG".