Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Alfons Ziegler - Spätburgunder Spätlese St. Martiner Baron 2015
Art.-Nr. 213658

-Weingut Alfons Ziegler - Spätburgunder Spätlese St. Martiner Baron 2015

 
Dieser gaumenfreundliche Spätburgunder ist kräftig und körperreich mit einer feinen Tanninstruktur. Dezenter Duft nach Schattenmorelle, Vanille und Mandel. Ein hervorragender Begleiter zu Steaks und P...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
8.99 *
0.75 l (1 l = 11.99 €)

Nur noch 1 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
Spätlese
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
St. Martiner Baron
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
8 Jahre
Weinbergboden
kräftiger Muschelkalkboden
Ausbau
im Holzfass
Speisenbegleiter
ein Genuss zu einer vielfältogen Käseauswahl oder einfach so am Kamin
Trinktemperatur
18 - 20 °C
Restsüße
3,6 g/l
Säuregehalt
5,1 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Alfons Ziegler
Jahnstr. 11
67487 St Martin
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Pasta

Reh
Schmeckt nach

Fruchtig


-Weingut Alfons Ziegler - Spätburgunder Spätlese St. Martiner Baron 2015

Dieser gaumenfreundliche Spätburgunder ist kräftig und körperreich mit einer feinen Tanninstruktur. Dezenter Duft nach Schattenmorelle, Vanille und Mandel. Ein hervorragender Begleiter zu Steaks und Pilzgerichten oder zum stillen Genießen. Die Spätburgunder für diesen Rotwein stammen aus der Lage St. Martiner Baron. Die Reben sind auf einem kräftigen Kalkboden gewachsen an einem leichten Südhang.

Das Weingut

Auf dem Weingut Alfons Ziegler werden Pfälzer Weine der aller höchsten Güte produziert. Dafür sorgen nicht nur die vielfältigen Böden, sondern auch der naturnahe Weinbau, dem sich die Familie Ziegler verschrieben hat. Das Weingut Alfons Ziegler ist ein traditionsreiches Unternehmen, das schon seit den Anfängen im Jahr 1760 in Familienbesitz ist. Heute wird es von Michael Ziegler geführt, der das Weingut Ziegler 1996 von seinen Eltern übernommen hat. Als Weinreisender schätz er vor allem die Vielfalt, die der Weinbau in der Pfalz bietet und Grundlage für die berühmten Pfälzer Weine ist. Inspiration für sein Weingut Ziegler holte er sich in vielen bekannten Weinbaugebieten rund um die Welt. Unter anderem am Eriesee und in Oregon half er eigenhändig beim Weinbau mit, um die Methoden und Geheimnisse anderer Winzer kennen zu lernen. Momentan baut Michael Ziegler auf 18 Hektar Land seine Reben an. Doch das Weingut Alfons Ziegler entspringt bescheidenen Verhältnissen. Sein Vater Alfons Ziegler baute seine Trauben zunächst nur auf einem halben Hektar Land an, bestimmt waren sie damals noch für die Genossenschaft.  Mitte der 1950er Jahre entschloss er sich dann zur ersten eigenen Flaschenabfüllung. Seitdem ist das kleine Weingut Ziegler durch viele Um- und Anbauten und Vergrößerungen der Anbauflächen zu einem erfolgreichen eigenständigen Weingut herangewachsen. Dies beweisen auch die vielen Prämierungen derer sich das Weingut Alfons Ziegler für seine Pfälzer Weine mittlerweile rühmen darf. Auch das Palatinum, welches als erstes 4-Sterne Gästehaus in Sankt Martin seine Pforten 1997 öffnete, erfreut sich bester Bewertungen. Familie Ziegler liegt es hier am Herzen einen Ort der Ruhe mit mediterranem Flair für ihre Gäste zu schaffen, damit Sie Ihren Urlaub beim Weingut Ziegler in vollen Zügen genießen können.


Mehr zu "Weingut Alfons Ziegler".