Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Becker - Weine aus Rheinhessen online kaufen

Der Gründer des Weinguts Becker „Georg Jacob Becker“ schätzte nicht nur die Arbeit auf den Weinbergen, sondern er liebte es auch, bei einem guten Glas Wein mit seinen Gästen die Zeit zu genießen. Diese Nähe zu den Kunden haben sich die Beckers bewahrt und machen das Genießen ihrer Rheinhessen Weine zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art. Heute bewirtschaftet schon die dritte Generation Beckers das Weingut in Mommenheim. Rainer Becker ist Winzer und Kopf des Betriebs. Viele der kreativen Veranstaltungen waren seine Idee. Seine Frau Petra Becker ist auf dem Weingut Becker für die Kundenbetreuung und den Verkauf zuständig. Ihre beiden Kinder Tobias und Stefanie sind ebenfalls hauptberuflich auf dem Weingut Becker beschäftigt. Tobias unterstützt seinen Vater als Winzer und ist Techniker für Weinbau und Oenologie. Stefanie arbeitet im Vertrieb des Weinguts Becker mit ihrer Mutter zusammen. Jede Generation bringt ihre eigenen Erfahrungen und ihre Leidenschaft fürhervorragende Rheinhessen Weine in den Familienbetrieb ein und sichert die Herstellung der erlesenen Weinsorten.

Die Lagen des Weinguts Becker

Das Weingut Becker besitzt zwölf Lagen in vier verschiedenen Regionen. In Mommenheim liegen drei der Lagen des Weinguts Becker Rheinhessen. Die Lagen Silbergrube, Kloppenberg und Osterberg sind Heimat der Top-Rieslinge. In kleineren Mengen baut das Weingut Becker hier ebenso Cabernet Mito, sowie Weiß- und Spätburgunder an. Die Lage Silbergrube wurde schon 1436 für den Weinbau genutzt. Der Name Silbergrube wurde früher Lagen mit besonders günstigen Bedingungen für den Weinbau gegeben. Auf 160- bis 190 Metern besteht ihr Boden aus Mergel und lehmigen Ton. Hervorragenden Bedingungen für erlesene Rebsorten. Der Osterberg hat Boden aus Mergel und liegt auf einer Höhe von 160 bis 205 Metern. Noch älter als der Silberberg ist die Lage Kloppenberg. Der Name findet sich schon in Aufzeichnung von 1290. Hier besteht der Boden ebenfalls aus Mergel und lehmigem Ton.

Die drei Lagen in Lörzweiler, Hohberg, Ölgild und Königstuhl dienen dem Weingut Becker Rheinhessen zum Anbau von Burgunder. Hier finden sich tiefgründige Böden aus Mergel und fruchtbarem Löss. Die Burgunder dieser Lagen haben eine vielfältige und besonders ausgeprägte Aromatik. Die Lage Königsstuhl auf dem Weingut Becker verdankt ihren Namen einem besonderen Anlass: Hier soll die Wahl Konrads II stattgefunden haben. In Selzen besitzt das Weingut Becker ebenfalls zwei Lagen. Diese sind direkt nach Süden ausgerichtet und bieten dadurch die perfekten Bedingungen für den Sonnenliebhaber unter den Rebsorten: Den Gewürztraminer. Seit einigen Jahren baut das Weingut Becker hier darüber hinaus Riesling an. Durch den Temperaturunterschied zwischen warmen sonnigen Tagen und kühlen Nächten bekommen diese Weine eine besondere Struktur. Die Böden auf diesen Lagen bestehen aus schwerem Lehm in welchem die Rebstöcke tief Wurzeln müssen, um genügend Wasser und Mineralstoffe zu bekommen. So erhält der Riesling einen feinen Geschmack und eine besondere Säure.

In Friesenheim und Dalheim liegen ebenfalls zwei Lagen des Weinguts Becker, der Friesenheimer Bergpfad und der Dahlheimer Kranzberg. Hier wachsen Silvaner und Müller-Thurgau in geringen Erträgen, um eine hohe Qualität zu sichern. Seit einigen Jahren wird zudem Scheurebe angebaut. Der Name Friesenheimer Bergpfad stammt von dem schönen Pfad auf dem Bergrücken, der einmal durch die gesamte Lage führt. Die Lagen des Weinguts Becker in Zornheim liegen an den Hängen des Zornheimer Mandelbäumchens und auf der Lage Zornheimer Pilgerweg. Hier gedeiht Riesling auf kalkigem Boden. Wenn Sie bei einer Wanderung einen Abstecher zu diesen Lagen machen möchten, werden Sie mit einem traumhaften Blick auf das Rhein-Main-Gebiet belohnt. An klaren Tagen können Sie sogar die Frankfurter Skyline und den Taunus sehen.

Die Rebsorten des Weinguts Becker

Das Weingut Becker baut eine Vielzahl von Rebsorten an und ist stolz auf das große Sortiment edler Rheinhessen Weine. Der Sortenspiegel des Weinguts Becker umfasst neun weiße und acht rote Sorten. Zu den weißen Rheinhessen Weinen des Weinguts Becker gehören natürlich die Klassiker Riesling, Chardonnay und Weißburgunder. Die Scheurebe ist eine seltenere Sorte, die aus Riesling und Bukettraube gekreuzt wurde. Sie hat ein rassiges Aroma mit einem Geschmack von schwarzer Johannisbeere und Grapefruit. Auch der Bacchus, eine Kreuzung aus Silvaner, Riesling und Müller-Thurgau wächst auf den Lagen des Weingut Becker aus Rheinhessen. Diese Rebsorte ist besonders früh reif und kann dadurch auf Lagen angebaut wurde, die sich nicht für Riesling und andere weiße Sorten eignen. Die roten Rebsorten des Weinguts Becker umfassen Spätburgunder, Merlot und Dornfelder. Dazu kommen der farbintensive Cabernet Cubin mit seinem ausgeprägten Fruchtaroma und die junge Sorte Acolon. Der einzigartige Geschmack der erlesenen Weine wird Sie begeistern.

Rheinhessen Wein ganz persönlich kennen lernen

Eine tolle Atmosphäre für einen guten Rheinhessen Wein ist der Golfplatz Domtal in Mommenheim. Dieser wurde auf Initiative von Rainer Becker gegründet und der passionierte Golfer überwacht noch heute persönlich den Zustand des Rasens. Im Clubrestaurant Domtal können Sie in einem wahrlich fürstlichen Ambiente auch die Rheinhessen Weine des Weinguts Becker genießen. Natürlich mit einem Blick auf die wunderschönen Grünflächen des Golfclubs.

Möchten sie nicht nur persönlich die Rheinhessen Weine, sondern zudem ihren Ursprungsort kennen lernen? Dann gehen Sie mit Stefanie Wild der Rheinhessischen Kultur und Weinbotschafterin auf eine Wanderung durch die Weinberge und die Natur. Die Führungen widmen sich unterschiedlichen Themen und dauern 1,5 bis 2,5 Stunden. Machen Sie gerne einen persönlichen Termin aus. Zu jeder Führung gehört natürlich ein Glas Rheinhessen Wein des Weinguts Becker und ein leckerer Snack.

Das Weingut Becker Rheinhessen hat natürlich noch viel mehr zu bieten, wenn es darum geht, die Welt des Rheinhessen Weins auf spannende Art zu vermitteln. Zum Beispiel die Schokoladenweinprobe am Tag der offenen Flasche und verschiedene öffentliche Weinproben. Informieren Sie sich einfach auf der Webseite des Weingut Becker über aktuelle Veranstaltungen: www.becker-weine.com.

Eine Weinprobe auf dem Weingut Becker &  Öffnungszeiten des Weinguts

Besuchen Sie das Weingut Becker Rheinhessen und in Mommersheim und genießen Sie eine entspannte Weinprobe in der schönen Umgebung. Das Weingut Becker ist montags bis freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen freut sich das Weingut Becker darauf, Sie in privater Runde begrüßen zu dürfen. Machen Sie dazu einen Termin für eine Weinverkostung in kleiner Runde unter der Telefonnummer: 06138 / 1742. Sie finden das Weingut Becker Rheinhessen auf der Wiesgartenstraße 15 -17 in 55278 Mommenheim.

Unser Weinsortiment vom Weingut Becker aus Mommenheim können Sie selbstverständlich direkt hier in unserem WAASGAU WeinShop online bestellen!

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
-10%
Produktbild von -Weingut Becker - Riesling feinherb 2016
statt 6,49 *

5,79 *

0,75 l (1 l = 7,72 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
-10% Prämiert
Produktbild von -Weingut Becker - Silvaner Mommenheimer Osterberg trocken 2015
statt 6,99 *

6,29 *

0,75 l (1 l = 8,39 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
-10% Prämiert
Produktbild von -Weingut Becker - Cuvée Rosé trocken 2016
statt 6,99 *

6,29 *

0,75 l (1 l = 8,39 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
-10%
Produktbild von -Weingut Becker - Weisser Burgunder trocken 2016
statt 6,99 *

6,29 *

0,75 l (1 l = 8,39 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
-10% Prämiert
Produktbild von -Weingut Becker - Rotwein Supernova trocken 2013
statt 8,99 *

8,09 *

0,75 l (1 l = 10,79 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
-10%
Produktbild von -Weingut Becker - Acolon trocken 2013
statt 9,49 *

8,49 *

0,75 l (1 l = 11,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge