Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Bergdolt-Reif & Nett - Spätburgunder trocken Tradition 2016
Art.-Nr. 222033

Weingut Bergdolt-Reif & Nett - Spätburgunder trocken Tradition 2016

 
Er ist einer der roten Klassiker vom Weingut Bergdolt-Reif & Nett: Der Spätburgunder trocken Tradition steht für einen traditionellen Burgunderstil mit typischem Kirschduft, dazu Gewürze und ein dezen...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.99 *
0.75 l (1 l = 10.65 €)

Nur noch 24 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Lagerfähigkeit
7 Jahre
Weinbergboden
Lehm-Löss-Böden
Ausbau
im Edelstahltank und großen Doppelstück-Holzfass
Trinktemperatur
17 - 19°C
Restsüße
5,1 g/l
Säuregehalt
5,3 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4260153040469
Herstellerangaben
Weingut Bergdolt-Reif & Nett
Dudostraße 2
67435 Neustadt
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Reh

Rind
Schmeckt nach

Fruchtig

Beerig

Würzig
Weingut Bergdolt-Reif & Nett - Spätburgunder trocken Tradition 2016

Er ist einer der roten Klassiker vom Weingut Bergdolt-Reif & Nett: Der Spätburgunder trocken Tradition steht für einen traditionellen Burgunderstil mit typischem Kirschduft, dazu Gewürze und ein dezent lediger Unterton. Kein schweres Geschütz, sondern duftig-elegant, angenehm leicht und mit viel Schmelz im Abgang. Hier ist dem Team um Winzermeister Christian Nett ein unkomplizierter und dennoch kraftvoller Spätburgunder gelungen, den wir Ihnen wärmstens als Speisebegleiter empfehlen. Genießen Sie zum Spätburgunder trocken Tradition Ihre Sonntagsroulade, ein festliches Rehgulasch, Coq au vin - oder kombinieren Sie ihn mit reifem Brie de meaux.

Rotweinklassiker aus der Pfalz vom Weingut Bergdolt-Reif & Nett
Der Spätburgunder trocken Tradition wird auf dem Weingut Bergdolt-Reif & Nett ganz klassisch anteilig im Edelstahltank und im großen Doppelstück-Holzfass ausgebaut. Da er zur Linie der Traditionsweine gehört, wird auf eine deutliche Holznote bewusst verzichtet, denn dieser Weinstil steht für fruchtige Eleganz ohne rauchige oder holzige Akzente. Dies gilt für den Spätburgunder trocken Tradition als Rotwein, aber auch für die Weiß- und Roséweine mit dem Etikett "Tradition".

Das Weingut

Die Region rund um den kleinen Ort Duttweiler, wo das Weingut Bergdolt-Reif & Nett seinen Sitz hat, ist wie geschaffen für die Erzeugung von Wein. Denn dort, inmitten der Pfalz, bietet die Natur ideale Bedingungen für das Gedeihen der Rebstöcke und die Reife der Trauben. Wein ist hier Familiensache, eine Reihe von Winzerfamilien sind der Weinerzeugung seit Jahrzehnten verbunden. Bereits in fünfter Generation, nämlich seit 1838, befindet sich das Weingut Bergdolt-Reif & Nett in Familienhand. An der Spitze des Betriebs steht heute der junge Winzermeister Christian Nett. Er pflegt die gewachsenen Weintraditionen, hat aber auch ein Faible für den frischen, modernen Weinstil mit Charakter. Sein Steckenpferd und zugleich eines der „NETT“en Markenzeichen ist die charmante Weinlinie „Creation“ mit ihren harmonisch komponierten Cuvées. Diese einmaligen Kreationen können Sie – neben etlichen anderen Weinen vom Weingut Bergdolt-Reif & Nett – nun auch deutschlandweit in unserem WASGAU WeinShop bestellen. Und für jeden Wein vom Weingut Bergdolt-Reif & Nett gilt, dass er wirklich immer hält, was der Winzer verspricht!


Mehr zu "Weingut Bergdolt-Reif & Nett".