Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Bernhard Koch - Scheurebe Kabinett trocken 2018
Art.-Nr. 218904

Weingut Bernhard Koch - Scheurebe Kabinett trocken 2018

 
Dem Duft der Koch Scheurebe kann man sich nur schwer entziehen. Reichhaltiges Bukett von schwarzer Johannisbeere und Grapefruit verwöhnt die Nase. Im Geschmack eine leichte Gewürznote mit aromatischem...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.79 *
0.75 l (1 l = 10.39 €)

Noch 14 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Dem Duft der Koch Scheurebe kann man sich nur schwer entziehen. Reichhaltiges Bukett von schwarzer Johannisbeere und Grapefruit verwöhnt die Nase. Im Geschmack eine leichte Gewürznote mit aromatischem Abgang. Bei der Scheurebe vom Weingut Koch in Hainfeld trifft eine angenehme Restsüße auf eine ausgewogene Säure. Diese feine Kombination bietet Trinkspaß auf hohem Niveau.

Die Scheurebe passt sehr gut zur nicht allzu scharfen asiatischen Küche, Melone mit Parmaschinken, Krustentieren in Tomatensauce und Pasta. Der ideale Aperitif für den Sommer!

Winzer Bernhard Koch leitet zusammen mit seiner Frau Christine das Weingut und bewirtschaftet über 40 Hektar Rebfläche im südpfälzischen Hainfeld. Die Arbeit im Weinbau kann in den Chroniken der Familie bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolg werden. Auch die Söhne Alexander und Konstantin haben das Studium im Bereich Weinbau aufgenommen bzw. abgeschlossen und werden zukünftig im elterlichen Weingut mitarbeiten. Neben den Spitzenweinen, die überwiegend im Holz ausgebaut werden führt das Weingut Bernhard Koch auch Weine für jeden Tag, die mit einem sehr guten Verhältnis von Preis und Genuss auf sich aufmerksam machen.

Wein-Steckbrief Weingut Bernhard Koch - Scheurebe Kabinett trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
Kabinett
Rebsorte
Scheurebe
Lage
Hainfelder Kapelle
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
1-3 Jahre
Weinbergboden
Buntsandstein
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
5,2 g/l
Säuregehalt
5,9 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Bernhard Koch
Weinstraße 1
76835 Hainfeld
Deutschland
Schmeckt zu

Asiatisch

Ente

Schmeckt nach

Beerig

Blumig

Das Weingut

Die Weine aus dem Weingut Bernhard Koch sind sehr beliebt. Das liegt vor allem daran, dass sich die Expertise der Familie im Weinanbau über eine lange Tradition hinweg weiterentwickeln und verfeinern konnte. Bereits seit 1610 betreibt die Familie im Weingut Bernhard Koch die hohe Kunst des Weinanbaus. Und auch über die letzten Jahrzehnte konnte das Weingut, das  heute eine Fläche von über 40 Hektar Rebfläche bewirtschaftet, nochmal deutlich erweitert werden. Betrieben wird das Weingut Koch in Hainfeld heute von dem Ehepaar Koch, und mit dem Sohn Alexander wächst auch schon Nachwuchs für kommende Generationen von Winzern für das Weingut Bernhard Koch heran. Die Familie um das Weingut konzentriert sich bei der Weinherstellung vor allem auf die Arbeit im Weinberg, denn hierfür ist Bernhard Koch nach mehreren Reisen auch ins Ausland auf der Suche nach den besten Herstellungstechniken bestens ausgebildet. Das Weingut steht damit für Beständigkeit, Expertise und für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für den alltäglichen Weingenuss. Damit ist es unter Weinkennern geradezu als Allrounder bekannt.


Mehr zu "Weingut Bernhard Koch".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.