Warenkorb (0)

0,00 €

Weingut Borell-Diehl » alle Weine » Preisliste & Online-Versand

Die Familie Borell ist mit ihrem Weingut in der pfälzischen Gemeinde Hainfeld direkt an der Weinstraße ansässig. Im Weingut Borell-Diehl Hainfeld baut die Familie schon seit Generationen prämierte Pfälzer Weine an. Seit 1990 läuft der Betrieb durch die Heirat von Winzermeisterin Anette Borell mit Weinbautechniker Thomas Diehl unter dem Doppelnamen Borell-Diehl. Seitdem wird der Weinanbau auf dem Weingut Borell-Diehl stetig ausgebaut und erweitert, heute gehört das Gut zu einem der renommiertesten der Umgebung. Das Winzerpaar widmet sich dem Weinanbau erlesener Tropfen mit viel Passion und Expertise. Auf dem Weingut Borell-Diehl Hainfeld können Gäste nicht nur die schmackhaften Pfälzer Weine kaufen, sondern in einem eigenen Probierzimmer auch direkt vor Ort verkosten und sich dabei von Seniorchefin Cäcilia Borell etwas zur Geschichte und Tradition des Weins und des Guts erzählen lassen.

Das Weingut Borell-Diehl Hainfeld sorgt nicht nur mit Herzlichkeit und einer großen Portion Leidenschaft für guten Wein für ein optimales Gelingen des Betriebs – auch zahlreiche versierte Mitarbeiter bringen ihr Know-how mit ein und sind Teil eines gut funktionierenden Teams, das vom Maischen bis zur Reifung Hand in Hand arbeitet und für die stets gute Qualität der Weine sorgt. Der Familienbetrieb besteht seit vielen Jahren und auch die vorige Generation arbeitet noch aktiv mit. Wichtig für die Winzerfamilie des Weingut Borell-Diehl in Hainfeld ist es, eine gewachsene Tradition zu pflegen, sich aber zugleich auch neuen Ideen und Innovationen aufgeschlossen zu zeigen.
 

Der Fokus des Weinguts Borell-Diehl liegt auf den Rebsorten der Burgunderfamilie und dem Riesling. Dabei hat die Familie ihre Ziele stets im Blick. Dazu gehören eher niedrige aber dafür handverlesene Erträge und hohe Anforderungen an die Traubengüte. Auch das Beibehalten der natürlichen Abläufe im Weinberg ist ein Anliegen des Weinguts. Dabei wird die Erntemenge durch den Rebschnitt im Winter und das frühzeitige Entfernen von Sommertrieben begrenzt, die Trauben bekommen durch das Verfahren später viel Licht und haben den Platz, sich komplett zu entfalten und einen intensiven Geschmack auszubauen. Diese Prozesse sind zwar zeitintensiv, sorgen aber immer wieder für herrlich frische und außergewöhnliche Weine. Die hochwertige Weinqualität des Weinguts Borell-Diehl kann das immer wieder bestätigen.

Die Pfalz als beste Lage für das Weingut Borell-Diehl

Vor allem die optimalen Voraussetzungen für den Anbau der Rebsorten sorgen für eine gleichbleibend hervorragende Qualität der Weine des Weingut Borell-Diehl. Die Pfalz bietet ein optimales Klima und beste Böden für den Weinanbau – zahlreiche Rebsorten fühlen sich hier wohl und können unter idealen Bedingungen ausgebaut werden. Am Rande des Pfälzer Waldes finden sich sanfte Hügel, die den Anforderungen der Reben gerecht werden, immer in Kombination mit einer geeigneten Bodenbeschaffenheit und den passenden Klimabedingungen. Auch das Weingut Borell-Diehl in Hainfeld profitiert von diesen optimalen Voraussetzungen. Die vorherrschenden Bodenarten Muschelkalk, Buntsandstein und Löß-Lehm sichern den einzigartigen Geschmack der Weine. Mit über 1.800 Sonnenstunden, wenig Niederschlag, der Abmilderung von nächtlichen Spätfrösten aufgrund der Hanglagen und dem Abfluss kalter Luftmassen in die Rheinebene sind beste Voraussetzungen für die Weinreben des Weingut Borell-Diehl geschaffen.

Hainfeld – Heimat und Standort des Weingut Borell-Diehl

Das Weingut Borell-Diehl baut seine Pfälzer Weine in der Region Hainfeld im Landkreis Südliche Weinstraße an. Das pittoreske Hainfeld ist geprägt von Gebäuden im Baustil des Barocks und die Weinberge sowie der Pfälzer Wald, die das Weingut Borell-Diehl umgeben, sorgen für einen idealen Standort für die Weinbautradition. Das Weingut liegt direkt an der Haardroute, ein historischer Pilgerweg, der bei Touristen und Pilgern beliebt und vielbesucht ist.

Die „Toskana Deutschlands“
An der Weinstraße liegt das Weingut Borell-Diehl in Hainfeld an einer der ältesten und touristisch beliebten Straßen Deutschlands. Die 85 Kilometer lange Straße gehört zum zweitgrößten Weinanbaugebiet des Bundeslands. Die Weinstraße wird auch als die „Toskana Deutschlands“ bezeichnet, da die üppige Vegetation und das milde Klima an das Gebiet im Mittelmeer erinnern. Die Umgebung des Weingut Borell-Diehl kann darum auch mit qualitativ hochwertigen Rebsorten aufwarten. Die wunderschöne Landschaft und der Wein der Region ziehen zahlreiche Besucher und Touristen aus der ganzen Welt an. Auch der Pfälzer Wald ist für Wanderer ein beliebtes Ausflugsziel. Hier können einzigartige Ausblicke genossen werden, am besten beim Probieren eines guten Pfälzer Weins vom Weingut Borell-Diehl Hainfeld.

Das Weingut Borell-Diehl Hainfeld und seine erlesenen Weine

Das Weingut Borell-Diehl bietet qualitativ hochwertige Pfälzer Weine. Hier bekommen Sie alles, was einem echten Weinkenner mundet, von rotem bis hin zu weißem Wein und in verschiedenen Geschmacksstufen von trocken bis lieblich. Der Cuvée JEAN BORELL des Weinguts Borell-Diehl ist zum Beispiel ein trockener Rotwein mit einem wunderbar vollmundigen Aroma. Der Namensgeber dieses erlesenen Tropfens ist der Großvater Jean Borell. Ein Hauch von Brombeer-, Heidelbeer-und Cassisfrucht macht den Wein zu einem echten Geschmackserlebnis. Ein anderer Präzedenzwein ist der Gewürztraminer vom Weingut Borell-Diehl, ein lieblicher Weißwein, der vor allem zu Terrinen oder Blauschimmelkäse passt und hier sein Bouquet voll entfalten kann. Die Rebsorte Gewürztraminer vom Weingut Borell-Diehl bringt ein feines Rosenaroma mit und hat eine sehr lange Tradition – schon die Römer setzten auf den Gewürztraminer mit seinem ausdrucksvollen Geschmack. Der Merlot Rosé vom Weingut Borell-Diehl ist dagegen ein trockener Roséwein, der besonders empfehlenswert zu Krustentieren, gegrilltem Fisch oder zu Pasta ist. Der pikante Geschmack stammt von den Aromen der Stachel- und Himbeere.

Ein Fokus des Traditionsbetriebs liegt auf dem Riesling. Der Muschelkalk des Weingut Borell-Diehl ist ein ganz besonderer und trockener Wein mit Aromen, die an Limone und Grapefruit erinnern. Als kraftvoller Weißwein wird er zu Fisch, Geflügel und sommerlich-leichten Speisen empfohlen. Der trockene Spätburgunder Pinot Noir vom Weingut Borell-Diehl ist als beliebter Rotwein bekannt und kitzelt den Gaumen vor allem zu Rinderbraten mit Schmorgemüse und kräftiger Sauce. Er bringt Aromen von Himbeeren, Brombeeren sowie einen Hauch von Vanille mit.

Weingut Borell-Diehl – von der Ernte in die Flasche

Die gleichbleibend hohe Qualität des Weingut Borell-Diehl Hainfeld steht stets im Mittelpunkt. Darum sind die Ansprüche an die Vinifikation und den Ausbau der Weine auch besonders hoch. Vom Rebstock kommen die vollreifen Trauben direkt ins Kelterhaus. Beim Weingut Borell-Diehl ist der Weg einer weißen Traube bis zum Wein ein ganz spezieller. Die weißen Trauben werden sehr schonend und mit modernster Technik gekeltert. Um die sortentypischen Aromen und Geschmäcker zu erzielen, werden die Trauben im Weingut Borell-Diehl langsam und temperaturkontrolliert im Edelstahlfass gegoren.

Die roten Trauben dagegen werden im Weingut Borell-Diehl nach der Ernte vorsichtig von den Stielen gelöst und anschließend eingemaischt. In diesem Zustand erfolgt die Vergärung, bei welcher der Alkohol entsteht. Dieser sorgt dafür, dass die Farb- und Geschmacksstoffe aus der Beerenhaut gelöst werden. Bei diesem Vorgang auf dem Weingut Borell-Diehl ist eine ständige Kontrolle wichtig, da hier vor allem Erfahrungswerte und Intuition gefragt sind. Das Weingut bewahrt seine Rotweine bis zur optimalen Reife in kleinen Barriques auf. Damit der Geschmack so intensiv wie möglich ausgebaut wird.

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Produktbild von Weingut Borell-Diehl - Merlot Rosé trocken 2017

5,49 *

0,75 l (1 l = 7,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Borell-Diehl - Gewürztraminer Kabinett lieblich 2017

5,99 *

0,75 l (1 l = 7,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Prämiert
Produktbild von Weingut Borell-Diehl - Riesling Muschelkalk trocken 2017

5,99 *

0,75 l (1 l = 7,99 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Borell-Diehl - Cuvée JEAN BORELL Rotwein trocken 2016

6,79 *

0,75 l (1 l = 9,05 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Borell-Diehl - Riesling Spätlese trocken - Alte Reben 2017

7,99 *

0,75 l (1 l = 10,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Borell-Diehl - Pinot Noir trocken 2015

8,49 *

0,75 l (1 l = 11,32 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Borell-Diehl - Riesling trocken Kupperwolf 2016

9,49 *

0,75 l (1 l = 12,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **
Produktbild von Weingut Borell-Diehl - Grauer Burgunder trocken - Alte Reben 2016

9,49 *

0,75 l (1 l = 12,65 €)
Lieferzeit: 2-5 Tage **

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge