Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Borell-Diehl - Chardonnay trocken 2018
Art.-Nr. 027734

Weingut Borell-Diehl - Chardonnay trocken 2018

 
Der Borell-Diehl Chardonnay brilliert in einem hellen strohgelb mit leichten grünlichen Reflexen. Er verströmt die für den Chardonnay typischen Aromen nach Quitte und frisch geschälter Orange. Ein Wei...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.99 *
0.75 l (1 l = 7.99 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Der Borell-Diehl Chardonnay brilliert in einem hellen strohgelb mit leichten grünlichen Reflexen. Er verströmt die für den Chardonnay typischen Aromen nach Quitte und frisch geschälter Orange. Ein Weißwein mit einem eleganten Spiel von Süße und Säure, einer animierenden Saftigkeit und voller Frucht am Ende. Ein körperreicher und eleganter Chardonnay aus der Pfalz der einfach Lust auf mehr macht.

Der Borell-Diehl Chardonnay ist ein Speisen-Allrounder, gerne empfehlen wir ihn zu Geflügelgerichten und frischem Fisch, gebraten oder gegrillt. Auch zu Speisen mit hellen cremigen Soßen, Cremesüppchen oder Überbackenem Gemüse ist dieser Chardonnay ein Genuss.

Chardonnay ist weinbaulich ein Kosmopolit. Im Anbau ist er nicht auf die gemäßigten Bedingungen seiner burgundischen Heimat angewiesen, sondern findet in allen Klimazonen weltweit Verbreitung. Chardonnay-Reben fühlen sich in der Südpfalz sehr wohl. Sie wachsen auf Sand- und Lössböden - teils von verwittertem Buntsandstein durchzogen - in Lagen des Weinguts Borell-Diehl.

Wein-Steckbrief Weingut Borell-Diehl - Chardonnay trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Chardonnay
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
2 - 3 Jahre
Weinbergboden
Muschelkalk
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
4,9 g/l
Säuregehalt
6,0 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Borell-Diehl
Weinstraße 47
76835 Hainfeld
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Schwein
Schmeckt nach

Exotisch

Fruchtig

Das Weingut

Die Familie Borell ist mit ihrem Weingut in der pfälzischen Gemeinde Hainfeld direkt an der Weinstraße ansässig. Im Weingut Borell-Diehl Hainfeld baut die Familie schon seit Generationen prämierte Pfälzer Weine an. Seit 1990 läuft der Betrieb durch die Heirat von Winzermeisterin Anette Borell mit Weinbautechniker Thomas Diehl unter dem Doppelnamen Borell-Diehl. Seitdem wird der Weinanbau auf dem Weingut Borell-Diehl stetig ausgebaut und erweitert, heute gehört das Gut zu einem der renommiertesten der Umgebung. Das Winzerpaar widmet sich dem Weinanbau erlesener Tropfen mit viel Passion und Expertise. Auf dem Weingut Borell-Diehl Hainfeld können Gäste nicht nur die schmackhaften Pfälzer Weine kaufen, sondern in einem eigenen Probierzimmer auch direkt vor Ort verkosten und sich dabei von Seniorchefin Cäcilia Borell etwas zur Geschichte und Tradition des Weins und des Guts erzählen lassen.


Mehr zu "Weingut Borell-Diehl".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.