Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Borell-Diehl - Pinot Noir trocken 2015
Art.-Nr. 219826

Weingut Borell-Diehl - Pinot Noir trocken 2015

 
Die Trauben für den Borell-Diehl Pinot Noir stammen aus einer alten Flemlinger Parzellen des Weinguts. Feine, aber trotzdem sehr Komplexe Aromen zeichen diesen kühlen, burgundischen Weinstil aus. Schö...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
8.49 *
0.75 l (1 l = 11.32 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Spätburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Lagerfähigkeit
7 Jahre
Weinbergboden
Lehm
Ausbau
100 % Handlese, Barrique
Speisenbegleiter
zum Rinderbraten mit Schmorgemüse, Wildgerichten, reifem Hartkäse
Trinktemperatur
16 - 18 °C
Restsüße
0,6 g/l
Säuregehalt
5,1 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Borell-Diehl
Weinstraße 47
76835 Hainfeld
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Reh

Rind
Schmeckt nach

Beerig


Weingut Borell-Diehl - Pinot Noir trocken 2015

Die Trauben für den Borell-Diehl Pinot Noir stammen aus einer alten Flemlinger Parzellen des Weinguts. Feine, aber trotzdem sehr Komplexe Aromen zeichen diesen kühlen, burgundischen Weinstil aus. Schöner, für den Pinot Noir typischen Geschmack nach Himbeeren und Brombeeren. Am Ende ein Hauch von Vanille.

Ein Rotwein, der mit seinem ausgesprochen guten Verhältnis von Preis und Genuss begeistert. Ein schöner Begleiter zum Rinderbraten mit Schmorgemüse und kräftiger dunkler Sauce.

Das Weingut

Die Familie Borell ist mit ihrem Weingut in der pfälzischen Gemeinde Hainfeld direkt an der Weinstraße ansässig. Im Weingut Borell-Diehl Hainfeld baut die Familie schon seit Generationen prämierte Pfälzer Weine an. Seit 1990 läuft der Betrieb durch die Heirat von Winzermeisterin Anette Borell mit Weinbautechniker Thomas Diehl unter dem Doppelnamen Borell-Diehl. Seitdem wird der Weinanbau auf dem Weingut Borell-Diehl stetig ausgebaut und erweitert, heute gehört das Gut zu einem der renommiertesten der Umgebung. Das Winzerpaar widmet sich dem Weinanbau erlesener Tropfen mit viel Passion und Expertise. Auf dem Weingut Borell-Diehl Hainfeld können Gäste nicht nur die schmackhaften Pfälzer Weine kaufen, sondern in einem eigenen Probierzimmer auch direkt vor Ort verkosten und sich dabei von Seniorchefin Cäcilia Borell etwas zur Geschichte und Tradition des Weins und des Guts erzählen lassen.


Mehr zu "Weingut Borell-Diehl".