Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Doppler-Hertel - Cabernet Sauvignon trocken 2014
Art.-Nr. 031115

-Weingut Doppler-Hertel - Cabernet Sauvignon trocken 2014

 
Nachdem die violettblauen Trauben sorgsam vom Stilgerüst getrennt und zwei Wochen in offenen Bütten maischevergoren haben, ist der noch wilde Jungwein bereit für eine zweijährige Holzfassreife. Für di...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)

Nur noch 3 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Rotwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Lage
*
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2014
Weinbergboden
Löss, Lehm
Ausbau
In Eichenholzfässern aus heimischer Pfälzer Eiche.
Speisenbegleiter
zum Wildbraten mit Preiselbeerbirne
Trinktemperatur
18 - 20 °C
Restsüße
1,5 g/l
Säuregehalt
5,9 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Doppler-Hertel GbR
Kirchstr. 3
76879 Essingen
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Reh

Rind
Schmeckt nach

Würzig

Beerig

Wein ist
-Weingut Doppler-Hertel - Cabernet Sauvignon trocken 2014

Nachdem die violettblauen Trauben sorgsam vom Stilgerüst getrennt und zwei Wochen in offenen Bütten maischevergoren haben, ist der noch wilde Jungwein bereit für eine zweijährige Holzfassreife. Für die Lagerung werden ausschließlich Eichenholzfässer aus heimischer Pfälzer Eiche, die eigens für uns angefertigt wurden, verwendet. Im Glas die sortentypischen Paprikaaromen. Dann kommen würzig vegetative Noten ins Spiel, die sich mit vollmundiger Schwarzer Johannisbeere verbünden. Zusammen repräsentieren sie den voluminös gehaltvollen Körper dieses Cabernet Sauvignon und harmonieren prächtig mit den gereiften, nuanciert hervortretenden Tanninen. Schließlich krönt die perfekt eingebundene Holznote sein hinreisendes Temperament.

Fülle, Gehalt und Duft des Doppler-Hertel Cabernet Sauvignon stellen hohe Ansprüche an ihre kulinarischen Begleiter. Lassen sie sich beispielsweise von den subtilen Geschmackseindrücken in Verbindung mit kräftigem Rind- oder Lammfleisch begeistern. Gerne geht er auch spannende Beziehungen zu Wildpilzen ein. Pfeffrige Aromen von Pfifferlingen oder nussige Anklänge von Steinpilzen passen erstaunlich gut zu seinem Charakter.

Das Weingut

Das Weingut Doppler-Hertel ist eine Winzerfamilie aus der Süd-Pfalz, die eine Leidenschaft miteinander teilt: den Wein. Drei Generationen helfen jeden Tag, um einen nachhaltigen, differenzierten und erstklassigen Anbau ihrer Weine zu garantieren. Erfahrung und Tradition stehen dabei in Einklang mit der Wissbegier der nachfolgenden Generation. Das Ziel des Familienbetriebs ist es, die Doppler-Hertel Weine zu bestärken und zu fördern, um die Charakteristik jedes einzelnen Weines zu gewährleisten. Die Region, in der das Weingut Doppler-Hertel Weine herstellt, ist geprägt von einer Hügellandschaft. Kalkböden, Buntsandstein und Böden aus Löß-Lehm bestimmen hier das Erfolgskonzept des Doppler-Hertel Wein. Viel Sonne und das fruchtbare Land repräsentieren die Süd-Pfalz. Die Vielfalt ihrer Weine bestimmt den unverwechselbaren Geschmack des Weinguts.


Mehr zu "Weingut Doppler-Hertel".