Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Doppler-Hertel - Grauburgunder Kabinett trocken 2017
Art.-Nr. 031117

Weingut Doppler-Hertel - Grauburgunder Kabinett trocken 2017

 
Der Doppler-Hertel Grauburgunder Kabinett funkelt in einem schönen hellen Gelb im Glas. Ein Wein, der die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen will. Und das gelingt ihm! Mit seiner opulenten Frucht un...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
5.99 *
0.75 l (1 l = 7.99 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Kabinett
Rebsorte
Grauburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 Jahre
Weinbergboden
Löss, Lehm
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
passend zu Pasta, Fisch und Seafood
Trinktemperatur
9 - 11 °C
Restsüße
6,2 g/l
Säuregehalt
6,3 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Doppler-Hertel GbR
Kirchstr. 3
76879 Essingen
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Kalb

Meeresfrüchte
Schmeckt nach

Steinobst

Fruchtig

Wein ist
Weingut Doppler-Hertel - Grauburgunder Kabinett trocken 2017

Der Doppler-Hertel Grauburgunder Kabinett funkelt in einem schönen hellen Gelb im Glas. Ein Wein, der die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen will. Und das gelingt ihm! Mit seiner opulenten Frucht und den präsenten Noten nach reifer Melone, spritziger Grapefruit und etwas Aprikose im Hintergrund umgarnt der Doppler-Hertel Grauburgunder die Geschmackssinne. Getragen von einer feinen Säurestruktur und feinem Schmelz kommen die komplexen Aromen dieses Weins zum Tragen.

Dieser Grauburgunder ist ein wahrer Allrounder. Selbstbewusst nimmt er es mit deftiger Hausmannskost auf und ist ein gern gesehener Speisenbegleiter in den deutschen Regionalküchen. Er versteht es mit kräftigen Fleischsorten ebenso wie mit frischem Spargel oder dickblättrigem Wintergemüse.

Das Weingut Doppler-Hertel liegt in der Gemeinde Essingen, im Bereich der Südlichen Weinstraße. Die Familien Hertel und Hermes bewirtschaften hier rund 11 Hektar Rebfläche. Bei den weißen Rebsorten liegt der Hauptanteil bei Riesling, Burgundersorten und Gewürztraminer sowie Sauvignon Blanc. Die Weißweine werden bei Doppler-Hertel reduktiv im Stahltank ausgebaut.

Das Weingut

Das Weingut Doppler-Hertel ist eine Winzerfamilie aus der Süd-Pfalz, die eine Leidenschaft miteinander teilt: den Wein. Drei Generationen helfen jeden Tag, um einen nachhaltigen, differenzierten und erstklassigen Anbau ihrer Weine zu garantieren. Erfahrung und Tradition stehen dabei in Einklang mit der Wissbegier der nachfolgenden Generation. Das Ziel des Familienbetriebs ist es, die Doppler-Hertel Weine zu bestärken und zu fördern, um die Charakteristik jedes einzelnen Weines zu gewährleisten. Die Region, in der das Weingut Doppler-Hertel Weine herstellt, ist geprägt von einer Hügellandschaft. Kalkböden, Buntsandstein und Böden aus Löß-Lehm bestimmen hier das Erfolgskonzept des Doppler-Hertel Wein. Viel Sonne und das fruchtbare Land repräsentieren die Süd-Pfalz. Die Vielfalt ihrer Weine bestimmt den unverwechselbaren Geschmack des Weinguts.


Mehr zu "Weingut Doppler-Hertel".