Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Doppler-Hertel - Riesling TRADITION Spätlese trocken 2015
Art.-Nr. 217357

-Weingut Doppler-Hertel - Riesling TRADITION Spätlese trocken 2015

 
Die Nase erfasst schnell den feinfruchtigen Geruch reifer Pfirsiche. Nur leicht verzögert erlebt der Gaumen dann eine bestechende Vielfältigkeit, die an weitere heimische Früchte wie Aprikose oder rei...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
8.29 *
0.75 l (1 l = 11.05 €)

Nur noch 10 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Spätlese
Rebsorte
Riesling
Lage
Gleisweiler Hölle
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2015
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 3 Jahre
Weinbergboden
Buntsandstein
Ausbau
Im familieneigenen Eiche-Fuderfass aus dem Jahre 1959.
Speisenbegleiter
zu leicht salzigen Aromen von Seefisch oder Meerestieren
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Restsüße
11,3 g/l
Säuregehalt
7,7 g/l
Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Doppler-Hertel GbR
Kirchstr. 3
76879 Essingen
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Kalb
Schmeckt nach

Steinobst

Exotisch

Wein ist
-Weingut Doppler-Hertel - Riesling TRADITION Spätlese trocken 2015

Die Nase erfasst schnell den feinfruchtigen Geruch reifer Pfirsiche. Nur leicht verzögert erlebt der Gaumen dann eine bestechende Vielfältigkeit, die an weitere heimische Früchte wie Aprikose oder reifer Apfel erinnert. Auch Zitrusaromen durchmischen die traute Eintracht. Das durch das Alter und die Prägung des Holzfasses gewonnene Charisma dominiert den Abgang und bereichert die elegante Säurestruktur durch eine prägnante und raffinierte Ausdruckskraft.

Wenn sich die leicht salzigen Aromen von Seefisch oder Meerestieren mit der frischen, feinen Frucht dieses Rieslings arrangieren, wird das Tafeln zur Königsdisziplin. Dem Doppler-Hertel Riesling offenkundig zugetan zeigen sich auch zarte Kreationen vom Kalb oder kross gebackenes Geflügel aus dem Ofen.

Der Doppler-Hertel Riesling Tradition trägt auf seinem Etikett den Zusatz 'vollendet'. All das erworbene Wissen, die Erfahrung und die in der Familie gehegte Tradition des Weinmachens liegen in diesem Riesling, dessen Trauben am Haardtrand in der Lage Gleisweiler Hölle auf Buntsandstein gewachsenen sind, spät im Oktober goldgelb geerntet wurden und nach dem Abpressen in einem familieneigenen Eiche-Fuderfass aus dem Jahr 1959 als 56ster Rieslingjahrgang mit viel Geduld und Leidenschaft ausgebaut wurden.

Das Weingut

Das Weingut Doppler-Hertel ist eine Winzerfamilie aus der Süd-Pfalz, die eine Leidenschaft miteinander teilt: den Wein. Drei Generationen helfen jeden Tag, um einen nachhaltigen, differenzierten und erstklassigen Anbau ihrer Weine zu garantieren. Erfahrung und Tradition stehen dabei in Einklang mit der Wissbegier der nachfolgenden Generation. Das Ziel des Familienbetriebs ist es, die Doppler-Hertel Weine zu bestärken und zu fördern, um die Charakteristik jedes einzelnen Weines zu gewährleisten. Die Region, in der das Weingut Doppler-Hertel Weine herstellt, ist geprägt von einer Hügellandschaft. Kalkböden, Buntsandstein und Böden aus Löß-Lehm bestimmen hier das Erfolgskonzept des Doppler-Hertel Wein. Viel Sonne und das fruchtbare Land repräsentieren die Süd-Pfalz. Die Vielfalt ihrer Weine bestimmt den unverwechselbaren Geschmack des Weinguts.


Mehr zu "Weingut Doppler-Hertel".