Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Doppler-Hertel - Roter Riesling trocken 2018
Art.-Nr. 026498

Weingut Doppler-Hertel - Roter Riesling trocken 2018

 
Riesling muss nicht immer gleich Riesling sein. Die bedeutendste deutsche Weißweinsorte hat schon einige Neider auf den Plan gerufen. Man denke nur an den Schwarzriesling, den Welschriesling oder den ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.79 *
0.75 l (1 l = 9.05 €)

Nur noch 12 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Riesling muss nicht immer gleich Riesling sein. Die bedeutendste deutsche Weißweinsorte hat schon einige Neider auf den Plan gerufen. Man denke nur an den Schwarzriesling, den Welschriesling oder den Goldriesling. Doch es gibt EINE Ausnahme von der Regel: Der Rote Riesling ist echt, sogar ultraecht! Seit wenigen Jahren wird die heute kaum mehr bekannte Urform des gängigen "weißen" Rieslings wieder kultiviert. Seine erste urkundliche Erwähnung als Setzrebe geht auf das Jahr 1435 zurück und man darf davon ausgehen, dass sein Ursprungsgebiet hier in der Pfalz lag.

Das Weingut Doppler-Hertel ist sehr stolz, dass es mit der Anpflanzung von Roten Riesling Reben im Jahr 2016 zum Erhalt dieser genetischen Ressource beiträgt. Denn fast wäre sie in Vergessenheit geraten, die Riesling-Variante mit den dunklen Beeren. Ihr Wein erstrahlt im Glas hingegen hellgelb und für die Nase versprüht der Rote Riesling würzig duftende Noten. Am Gaumen gesellen sich gelbfruchtig-exotische Aromen zum kräutrigen Gepräge. Weniger Säure und mehr zuckerfreier Extrakt tragen dazu bei, dass der Auftritt des Roten Riesling kräftiger und vollmundiger ist und den Gaumen nachhaltig vereinnahmt - fast ein wenig wie ein seriöser Zeitzeuge in trefflich trendiger Klamotte und ergreifendem Charisma.

Der Rote Riesling macht sich prächtig zu Truthahn, Kaninchen oder auch Kalbfleisch. Hier entfaltet er all seine subtile Besonderheit.

Wein-Steckbrief Weingut Doppler-Hertel - Roter Riesling trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Roter Riesling
Lage
Essinger Osterberg
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
2 Jahre
Weinbergboden
Löss-Lehm
Trinktemperatur
9 - 11 °C
Restsüße
6,1 g/l
Säuregehalt
6,7 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Doppler-Hertel GbR
Kirchstr. 3
76879 Essingen
Deutschland
Schmeckt zu

Geflügel

Kalb

Schmeckt nach

Fruchtig

Exotisch

Das Weingut

Das Weingut Doppler-Hertel ist eine Winzerfamilie aus der Süd-Pfalz, die eine Leidenschaft miteinander teilt: den Wein. Drei Generationen helfen jeden Tag, um einen nachhaltigen, differenzierten und erstklassigen Anbau ihrer Weine zu garantieren. Erfahrung und Tradition stehen dabei in Einklang mit der Wissbegier der nachfolgenden Generation. Das Ziel des Familienbetriebs ist es, die Doppler-Hertel Weine zu bestärken und zu fördern, um die Charakteristik jedes einzelnen Weines zu gewährleisten. Die Region, in der das Weingut Doppler-Hertel Weine herstellt, ist geprägt von einer Hügellandschaft. Kalkböden, Buntsandstein und Böden aus Löß-Lehm bestimmen hier das Erfolgskonzept des Doppler-Hertel Wein. Viel Sonne und das fruchtbare Land repräsentieren die Süd-Pfalz. Die Vielfalt ihrer Weine bestimmt den unverwechselbaren Geschmack des Weinguts.


Mehr zu "Weingut Doppler-Hertel".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.