Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Dr. Wehrheim - BIO Birkweiler Riesling Rotliegendes 2016
Prämiert
Art.-Nr. 212280

-Weingut Dr. Wehrheim - BIO Birkweiler Riesling Rotliegendes 2016

 
Der Wehrheim Riesling vom Rotliegenden ist ein typischer Vertreter eines Terroirweins: nach Feuerstein geprägte Aromen, kräftig, würzig mit einer kräutrigen Art. Ein dichter, saftiger und vielschichti...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
17.99 *
0.75 l (1 l = 23.99 €)

Nur noch 9 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
VDP Ortswein
Rebsorte
Riesling
Lage
Birkweiler Kastanienbusch
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
5 Jahre und mehr
Weinbergboden
Buntsandstein, Rotliegendes
Ausbau
Edelstahltank
Speisenbegleiter
helle, kräftige Fleischgerichte, geschmort oder gebraten
Trinktemperatur
10 °C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Öko-Kontrollnummer
DE-Öko-003
Herstellerangaben
Weingut Dr. Wehrheim
Weinstr. 8
76831 Birkweiler
Deutschland
Schmeckt zu

Asiatisch

Kalb

Schwein
Schmeckt nach

Mineralisch

Würzig

Wein ist
Prämiert
Gault Millau 2018
89 Punkte für Jahrgang 2016
Eichelmann 2018
88 Punkte für Jahrgang 2016
Vinum 2018
89 Punkte für Jahrgang 2016
-Weingut Dr. Wehrheim - BIO Birkweiler Riesling Rotliegendes 2016

Der Wehrheim Riesling vom Rotliegenden ist ein typischer Vertreter eines Terroirweins: nach Feuerstein geprägte Aromen, kräftig, würzig mit einer kräutrigen Art. Ein dichter, saftiger und vielschichtiger Riesling mit einem langen Nachhall. Ein Wein, nicht gerade für Einsteiger, aber für alle die Pfälzer Riesling lieben und genießen.

Der Riesling vom Rotliegenden ist ein eleganter und besonderer Begleiter zu Gerichten mit hellem Fleisch und hellem Wildgeflügel. Durch seine kräutrige Art harmoniert er auch sehr gut mit vegetarischen Gerichten und frischen Kräutern. Die Würze und Mineralität lassen ihn auch zu Reis- und Nudelgerichten mit asiatischer Würze schmecken.

Kennzeichnend für das Rotliegende sind die rötlichen Farben der Gesteine, von denen auch die Namensgebung herrührt. Der Schieferanteil prägt die Rieslinge, die darauf wachsen ungemein. Der Boden ist sehr karg und die Pflanze hat somit schwere Wachstumsbedingungen. Die Rebe bildet auf diesem Boden sehr kleine Beeren und ein weit verzweigtes Wurzelwerk. Aus diesem Grund sind die Wein von diesen Böden ausgesprochen aromatisch und mineralisch.

Für diesen facettenreichen Riesling werden nur gesunde Trauben per Hand gelesen und selektiert. Eine schonende Weiterverarbeitung und der temperaturkontrollierte reduktive Ausbau (der Wein hat keinen oder kaum Kontakt mit Sauerstoff) garantieren eine ausgezeichnete Qualität. Ein VDP Ortswein, der gerne, bei richtiger Lagerung, auch nach fünf bis sieben Jahren noch mit Genuss getrunken werden kann.

Das Weingut

Bereits seit dem Jahr 1920 erzeugt das Weingut Dr. Wehrheim in Birkweiler an der Südlichen Weinstraße, trockene Weine auf qualitativ höchstem Niveau. Karl-Heinz Wehrheim betreibt das Weingut seit dem Jahr 1992 in vierter Generation und steht als Winzer für charaktervolle Weine, bei denen man die Region und das Terroir schmecken kann. Seit 2010 bekommt er von seinem Sohn Franz tatkräftige Unterstützung in Weinberg und Keller. Das Weingut Dr. Wehrheim definiert seine Philosophie wie folgt: „Harmonie und Balance bieten, ohne süß zu sein. Fülle verkörpern, ohne dabei „fett“ zu wirken. Pikant, mineralisch und eigenständig schmecken, ohne auf eine vordergründige Frucht zu setzen. Intensiv und vielschichtig duften.“ Diesen hohen Ansprüchen wird das Weingut Dr. Wehrheim nur gerecht, wenn sowohl im Weinberg als auch im Keller mit höchster Sorgfalt gearbeitet wird. Deshalb setzt die Familie Wehrheim auf die Kombination von Tradition und moderner Technik. Je nach Typ wird der Wein nach einer schonend verlaufenden alkoholischen Gärung entweder im Stahltank oder im Holzfass ausgebaut.


Mehr zu "Weingut Dr Wehrheim".