Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Dr. Wehrheim - Spätburgunder trocken 2017
Art.-Nr. 212789

Weingut Dr. Wehrheim - Spätburgunder trocken 2017

 
Der Wehrheim Spätburgunder Gutswein ist ein verspielter Rotwein mit einer kirschroten, brillanten Farbe. In der Nase Duft nach dunkelroter reifer Schattenmorelle und roten Beeren. Am Gaumen zeigt er ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
10.99 *
0.75 l (1 l = 14.65 €)

Nur noch 9 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Der Wehrheim Spätburgunder Gutswein ist ein verspielter Rotwein mit einer kirschroten, brillanten Farbe. In der Nase Duft nach dunkelroter reifer Schattenmorelle und roten Beeren. Am Gaumen zeigt er sich mit weichen Tanninen und bereitet viel Trinkspaß für jeden Tag. Durch die 10-monatige Lagerung im Barriquefass bekommt dieser Spätburgunder eine reife und weiche Tanninstruktur. Ein weicher Rotwein im burgundischen Stil der zu Gegrilltem ebenso passt wie zu würziger italienischer Pasta. Gerne auch leicht angekühlt.

Die Trauben für den Wehrheim Spätburgunder Gutswein werden im Kastanienbusch gelesen.

Die Lage besteht aus einem Talkessel, der nach Westen hin von den Hängen des Hohenbergs vor den kalten nächtlichen Luftströmungen aus dem Pfälzer Wald geschützt ist. Nach Osten bildet der Dachsberg, ein Hügel, einen natürlichen Übergang bis an das Weindorf Birkweiler. Die Weinberge liegen bis zu 320 m über NN und sind zum Teil bis 33 % steil. Das Weingut Dr. Wehrheim bewirtschaftet 15 verschiedene Par-zellen mit einer Gesamtfläche von über 7 ha in dieser Lage.

Wein-Steckbrief Weingut Dr. Wehrheim - Spätburgunder trocken 2017
Weinart
Rotwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
VDP Gutswein
Rebsorte
Spätburgunder
Lage
Birkweiler Kastanienbusch
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 5 Jahre
Weinbergboden
Buntsandstein
Ausbau
10 Monate Lagerung im Barrique
Trinktemperatur
13 - 15 °C
Restsüße
0,2 g/l
Säuregehalt
6,0 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Dr. Wehrheim
Weinstr. 8
76831 Birkweiler
Deutschland
Schmeckt zu

Pasta

Rind

Schmeckt nach

Beerig

Würzig

Wein ist
Das Weingut

Bereits seit dem Jahr 1920 erzeugt das Weingut Dr. Wehrheim in Birkweiler an der Südlichen Weinstraße, trockene Weine auf qualitativ höchstem Niveau. Karl-Heinz Wehrheim betreibt das Weingut seit dem Jahr 1992 in vierter Generation und steht als Winzer für charaktervolle Weine, bei denen man die Region und das Terroir schmecken kann. Seit 2010 bekommt er von seinem Sohn Franz tatkräftige Unterstützung in Weinberg und Keller. Das Weingut Dr. Wehrheim definiert seine Philosophie wie folgt: „Harmonie und Balance bieten, ohne süß zu sein. Fülle verkörpern, ohne dabei „fett“ zu wirken. Pikant, mineralisch und eigenständig schmecken, ohne auf eine vordergründige Frucht zu setzen. Intensiv und vielschichtig duften.“ Diesen hohen Ansprüchen wird das Weingut Dr. Wehrheim nur gerecht, wenn sowohl im Weinberg als auch im Keller mit höchster Sorgfalt gearbeitet wird. Deshalb setzt die Familie Wehrheim auf die Kombination von Tradition und moderner Technik. Je nach Typ wird der Wein nach einer schonend verlaufenden alkoholischen Gärung entweder im Stahltank oder im Holzfass ausgebaut.


Mehr zu "Weingut Dr Wehrheim".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.