Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Ellermann-Spiegel - Windrosé trocken 2018
Art.-Nr. 026347

Weingut Ellermann-Spiegel - Windrosé trocken 2018

 
Der Windrosé vom Weingut Ellermann-Spiegel ist ein toller Sommerwein zum Genießen auf der Terrasse! Zart rosafarben im Glas, strömen dem Verkoster Aromen von roter Johannisbeere, Crème de Cassis und E...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Der Windrosé vom Weingut Ellermann-Spiegel ist ein toller Sommerwein zum Genießen auf der Terrasse! Zart rosafarben im Glas, strömen dem Verkoster Aromen von roter Johannisbeere, Crème de Cassis und Erdbeeren entgegen. Am Gaumen ist seine Leichtigkeit spürbar.

Wein-Steckbrief Weingut Ellermann-Spiegel - Windrosé trocken 2018
Weinart
Roséwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Rosécuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Cabernet Sauvignon, Spätburgunder
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3-4 Jahre
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
8 - 12 °C
Restsüße
6,3 g/l
Säuregehalt
6,3 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weinmanufaktur Ellermann-Spiegel GbR
Poststraße 3
67483 Kleinfischlingen
Deutschland
Schmeckt zu

Meeresfrüchte

Salat

Schmeckt nach

Fruchtig

Beerig

Das Weingut

Das Weingut Ellermann-Spiegel ist in der Südpfalz beheimatet, und zwar in Kleinfischlingen zwischen Neustadt und Landau. Die idyllische Weinbauregion am Rande der Oberhaardt gilt als ein Paradies für Weinliebhaber. Viele Familien leben vom Weinbau, sei es als Winzer oder auch als Hoteliers und Gastronomen. Ca. 30 ha Weinland gehören zur Weinmanufaktur Ellermann-Spiegel, die von Frank Spiegel geleitet wird. Die Weinberge des Guts liegen nicht dicht beieinander, sondern verteilen sich über mehrere Anbauflächen zwischen Landau-Mörzheim und Duttweiler. Bevor der Jungwinzer 2008 den ehemaligen Ellermann’schen Fassweinbetrieb übernahm und von Grund auf umstrukturierte, absolvierte er eine Winzer-Ausbildung und schloss daran ein Studium (Weinbau, Önologie & Kellertechnik) in Geisenheim an. Nach und nach hat Frank Spiegel den Betrieb vom Zulieferer für große Kellereien auf direkte Flaschenvermarktung umgestellt und in diesem Zuge auch die gesamte Bewirtschaftung des Weinlands verändert. Seine Philosophie: Umschwenken von der extensiven Bewirtschaftung hin zum schonenden und qualitätsorientierten Weinbau. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Weine von Ellermann-Spiegel haben sich in der gehobenen Gastronomie etabliert und werden auch überregional sehr geschätzt.


Mehr zu "Weingut Ellermann-Spiegel".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.