Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Emil Bauer - Secco b.A. Pfalz trocken 2016
Art.-Nr. 217724

Weingut Emil Bauer - Secco b.A. Pfalz trocken

(1)
Hellgelb mit einer feinen Perlage findet sich der Secco vom Weingut Emil Bauer & Söhne im Glas ein. Sein Duft offenbart Aromen von reifem Pfirsich und knackigem Apfel und in einem Hauch Melone. Gekelt...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)

Nur noch 0 Stück verfügbar
ausverkauft derzeit nicht verfügbar - in Kürze wieder lieferbar

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Perlwein
Geschmack
trocken
Qualität
Qualitätsperlwein b.A.
Rebsorte
Weißweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Muskateller, Riesling, Weißburgunder
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
*
Speisenbegleiter
Geflügel, Vorspeisen,
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Emil Bauer & Söhne
Walsheimer Straße 18
76829 Nussdorf
Deutschland
Schmeckt zu

Aperitif

Fisch

Geflügel
Schmeckt nach

Apfel

Steinobst

Exotisch
Weingut Emil Bauer - Secco b.A. Pfalz trocken

Hellgelb mit einer feinen Perlage findet sich der Secco vom Weingut Emil Bauer & Söhne im Glas ein. Sein Duft offenbart Aromen von reifem Pfirsich und knackigem Apfel und in einem Hauch Melone. Gekeltert wurde der Secco aus Riesling, Muskateller und Weißburgunder. Der Riesling gibt dem Secco seine Frische und eine angenehme Säure, der Weißburgunder verleiht ihm Eleganz und der Muskateller verwöhnt die Sinne mit fruchtiger Aromatik.

Secco kann man wunderbar als Aperitif genießen und ist eine nette Begrüßung für Ihre Gäste. Er eignet sich als Geschenk oder Mitbringsel bei festlichen Anlässen oder einfach für die Gartenparty im Sommer. Secco lässt sich auch gerne mit frischen Früchten kombinieren, so können sie verschiedene Kreationen eines Secco-Cocktails ausprobieren. Aber auch pur erfreut sich der Perlwein eines breiten Zuspruchs.

Bei Secco handelt es sich um einen Perlwein. Dem Seccogrundwein wird Kohlensäure zugesetzt. Bei Sekt handelt es sich um Schaumwein, dessen Kohlensäure aus einer zweiten Flaschengärung stammt.

Das Weingut

Das Weingut Emil Bauer ist ein klassischer Familienbetrieb. Schon in der fünften Generation besteht das erfolgreiche Familienunternehmen und wird aktuell von Norbert Bauer und seinen Söhnen Alexander und Martin Bauer geführt. Die beiden Söhne könnten unterschiedlicher nicht sein. Alexander Bauer als gelernter Önologe und Martin Bauer als Marketingexperte zeigen sich jedoch als perfektes und harmonisches Team. Mit dieser starken Kombination sowie dem Fachwissen des Vaters und einer gehörigen Portion Leidenschaft, erobert das Weingut Bauer momentan den Deutschen Weinmarkt. Mit dem Generationswechsel im Jahr 2011 wurden einige erfolgreiche Veränderungen durchgeführt und sinnvolle Investitionen auf dem Weingut Emil Bauer getätigt, ob in Gerätschaften oder in Lagerhaltung. Auch eine neue Marketingstrategie führt die Weine des Weinguts Bauer weiter zum Erfolg und erregt zunehmend Aufmerksamkeit. Die Verbindung aus Tradition und dem Gespür für Trends und Zeitgeist heben das Weingut Emil Bauer gegenüber anderen Winzern hervor. Zudem hat sich das Weingut Bauer hohen Qualitätsstandards sowie einer sortenreinen Kelterei verschrieben. Diese Zielsetzungen werden entsprechend gewürdigt und große Genussmagazine haben seit langem ein Auge auf das Weingut Emil Bauer geworfen.


Mehr zu "Weingut Emil Bauer & Söhne".
Kundenmeinungen zum Wein
Bewertung
(Veröffentlicht am 05.11.2015)
Maria Ludwig
Ein echter Frauentraum, dieser spritzige Secco. Hat mich und meine 4 Mädels absolut überzeugt. Preislich top!!!!