Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Faubel - Chardonnay Maikammer Kapellenberg 2017
Art.-Nr. 217352

Weingut Faubel - Chardonnay Maikammer Kapellenberg 2017

 
Ein ausdrucksstarker Chardonnay aus der bevorzugten Lage Maikammer Kapellenberg von Winzer Gerd Faubel. Die Chardonnay-Rebe gilt als Kosmopolit. Mit 170 000 Hektar ist Chardonnay die am häufigsten ang...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
13.49 *
0.75 l (1 l = 17.99 €)

Nur noch 12 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Rebsorte
Chardonnay
Lage
Maikammer Kapellenberg
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
Jahrgang + 5-7 Jahre
Speisenbegleiter
zu gegrilltem Fisch und zu Meeresfrüchten
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Restsüße
8,3 g/l
Säuregehalt
7,9 g/l
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4260201040557
Herstellerangaben
Gerd und Silke Faubel
Marktstr. 86
67487 Maikammer
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Kalb
Schmeckt nach

Fruchtig

Steinobst

Weingut Faubel - Chardonnay Maikammer Kapellenberg 2017

Ein ausdrucksstarker Chardonnay aus der bevorzugten Lage Maikammer Kapellenberg von Winzer Gerd Faubel. Die Chardonnay-Rebe gilt als Kosmopolit. Mit 170 000 Hektar ist Chardonnay die am häufigsten angebaute Weißweinsorte der Welt, die Rebfläche ist mehr als dreimal so groß wie die des Rieslings. Auch in Deutschland legt die Traube regelmäßig zu. Dieser Wein zeigt, warum die Pfalz als das beste deutsche Anbaugebiet für Chardonnay betrachtet wird. Der Faubel Chardonnay Maikammer Kapellenberg betört, kaum ausgeschenkt, mit fruchtigen Aromen reifer Quitten und Mirabellen und ganz dezenten floralen Noten. Dieser Eindruck setzt sich am Gaumen fort.

Der Faubel Chardonnay Maikammer Kapellenberg ist ein verführerischer Wein. Servieren Sie ihn zu Meeresfrüchten, gegrilltem Fisch oder Jakobsmuscheln. Sie werden begeistert sein und ganz besondere Genussmomente erleben.

Die Weine von Gerd Faubel begeistern Weinliebhaber. Längst zählt das Weingut zu den Besten der Pfalz. Individuell, charaktervoll und rund präsentieren sich die Weine. Naturnahe Bewirtschaftung, ein Höchstmaß an Handarbeit und modernste Kellertechniken sind für Winzer Gerd Faubel unerlässlich für erstklassigen Wein, der seine ganze Leidenschaft ist.

Der Gault Millau 2018 schreibt: "Die vorgestellte Parade an Rieslingen ist überzeugend bis überragend, die Burgunder können auf dem sehr hohen Niveau mithalten."

Das Weingut

Sie sind ein wahrer Weinliebhaber und setzen bei der Auswahl Ihres Weins besonders auf Qualität und Tradition? Dann sollten Sie sich das Weingut Faubel nicht entgehen lassen! Bereits seit dem 17. Jahrhundert werden hier Pfälzer Weine für jeden Geschmack produziert – ob Sie nun eher charakterstarken oder lieblichen Wein bevorzugen, die Pfälzer Weine überzeugen stets mit einzigartigen, intensiven Aromen. Im Jahre 1998 übernahm Gerd Faubel das Traditionsweingut und achtet seitdem mit höchster Sorgfalt darauf, dass die hohen Qualitätsansprüche eingehalten werden. Der Familienbetrieb Weingut Faubel legt Wert auf ein Zusammenspiel aus traditioneller Handarbeit und modernster Technik, sodass Sie sich auf höchste Qualität verlassen können. Außerdem finden Sie eine große Vielfalt und zahlreiche Auswahlmöglichkeiten vor, je nach Ihren persönlichen Vorlieben – das Sortiment vom Weingut Faubel erstreckt sich von Riesling über Weißburgunder, Grauburgunder bis zum Chardonnay. Gerd Faubel ist in der Lage die unterschiedlichen Nuancen der verschiedenen Rebsorten richtig zu kombinieren und durch optimale Reifung spektakuläre Weine zu produzieren.


Mehr zu "Weingut Faubel".