Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Forster - BIO Forsters Rotwein lieblich 2018
Art.-Nr. 222090

Weingut Forster - BIO Forsters Rotwein lieblich 2018

 
Die Reben des Weinfuts Forster wachsen im Weinanbaugebiet Nahe, einem Geheimtipp unter Weinkennern. Sie bewirtschaften zur Zeit ~ 23 ha Weinberge in den Gemarkungen von Rümmelsheim / Burg-Layen, Dorsh...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.99 *
0.75 l (1 l = 10.65 €)
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shop zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Die Reben des Weinfuts Forster wachsen im Weinanbaugebiet Nahe, einem Geheimtipp unter Weinkennern. Sie bewirtschaften zur Zeit ~ 23 ha Weinberge in den Gemarkungen von Rümmelsheim / Burg-Layen, Dorsheim und Laubenheim mit sehr unterschiedlichen Bodenarten: Rotliegendes, Löss, Lehm, Quarzit, Schieferverwitterung, Porphyr und mit Kies überlagerte Tonböden. Seit 1994 bearbeitet das Weingut die Weinberge ökologisch, um das für alle Mögliche zur Erhaltung eines intakten Bodens und einer vielfältigen Umwelt beizutragen. Als Familienbetrieb setzen die Forsters mehr auf Klasse statt auf Masse. Geringere Ernteerträge durch die ökologische Wirtschaftsweise führen zu einem konzentrierteren Geschmacksprofil ihrer Weine. Bedingt durch die Bodenstruktur wird z.B. der mineralische Charakter des Rieslings oder die Kraft des Burgunders betont. Der Ausbau der Weißweine in Edelstahl und eine lange Holzfassreife der Rotweine sind für das Weingut selbstverständlich, um die Eigenarten der Weine zu erhalten und weiter auszuprägen.
Die dezente Süße gibt dem Rotwein besdonders Fülle und Ausdruck.

Wein-Steckbrief Weingut Forster - BIO Forsters Rotwein lieblich 2018
Weinart
Rotwein
Geschmack / Zuckergehalt
lieblich
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Rotweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Regent und Dornfelder
Lage
Weinberge in Rümmelsheim
Anbauregion
Nahe
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 - 5 Jahre
Ausbau
Edelstahl
Trinktemperatur
12 - 14 °C
Restsüße
5,8 g/l
Säuregehalt
30,7 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
11,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Bio-Weingut Georg Forster
Burg-Layer-Str. 20
55452 Rümmelsheim
Deutschland
Schmeckt zu

Käse

Pizza

Schmeckt nach

Fruchtig


Wein ist
Das Weingut