Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Fritz Walter - Riesling LÖSS feinherb 2017
Art.-Nr. 030540

Weingut Fritz Walter - Riesling LÖSS feinherb 2017

 
Ein charaktervoller Riesling der durch und durch von seinem Terroir geprägt ist. In der Nase zunächst exotische Aromen von Kumquats, Mango und Physalis. Dezent im Hintergrund schließen sich Zitronenz...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.29 *
0.75 l (1 l = 8.39 €)

Nur noch 18 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
feinherb
Qualität
QbA
Rebsorte
Riesling
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2017
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 Jahre
Weinbergboden
Löss
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
gegrillter Fisch, Pfälzer Küche, Winzerkäse
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Produkt EAN Nummer
4036596000205
Herstellerangaben
WeinGut Fritz Walter
Landauer Str. 82
76889 Niederhorbach
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Kalb
Schmeckt nach

Fruchtig

Apfel

Zitrusfrüchte
Weingut Fritz Walter - Riesling LÖSS feinherb 2017

Ein charaktervoller Riesling der durch und durch von seinem Terroir geprägt ist. In der Nase zunächst exotische Aromen von Kumquats, Mango und Physalis. Dezent im Hintergrund schließen sich Zitronenzeste und weiße Apfelblüten an. Geschmackliches Volumen und eine fein geschliffene Säure treffen am Gaumen auf einen weichen Abgang. Dieses Geschmacksbild ist typisch für Riesling der auf Löss gewachsen ist.

Der Riesling fühlt sich auf den Lössböden in der Pfalz sehr wohl. Die Böden sind gut durchlüftet, kalk- sowie nährstoffreich und leicht zu durchdringen. Riesling vom Löss präsentiert sich gerne lebhaft und tiefgründig. So auch der Fritz Walter Riesling vom Löss, ein sehr zugänglicher Wein mit feinen Finessen und natürlicher Restsüße.

Schön entfaltet sich der Riesling Löss in einem etwas weiteren Weißweinglas. Hier kann er seine ganze Aromatik und Wandelbarkeit ausspielen. Gerne empfehlen wir diesen Wein zu kleinen Kalbsschnitzeln, Gratins mit Kartoffeln und Gemüse, sowie zu gedünstetem Fisch auf Gemüsestreifen und einer luftigen Sahnesoße. Aber natürlich bereitet der Riesling Löss vom Weingut Fritz Walter auch solo getrunken jede Menge Freude.

Das Weingut

Seit 180 Jahren werden 50 Hektar edelster Boden durch das Weingut Fritz Walter bewirtschaftet. Traditionelle Reben gedeihen hier an der Grenze zu Frankreich und sind die Grundlage für erlesene Pfälzer Weine. Dabei steht das Zusammenspiel von Qualität und Nachhaltigkeit an erster Stelle. Das Weingut Fritz Walter wird seit 2008 von Eckhard Walter und seiner Frau Christine mit Liebe und Aufopferung geführt. Beide haben ihre ganz persönliche Note in das Traditionsunternehmen eingebracht und so dem Weingut Fritz Walter neuen Glanz verliehen. Das Weingut Fritz Walter liegt in idealer Lage in der kleinen Ortschaft Niederhorbach im Landkreis südliche Weinstraße. Niederhorbach versteht sich selbst als Weinort und pflegt die Tradition des Weinanbaus mit voller Energie. Der Ort kann auf eine extrem lange Geschichte zurückblicken und wurde schon im Jahre 1464 erstmals urkundlich erwähnt. Niederhorbach liegt zwischen dem Biosphärenreservat Pfälzerwald und dem Rhein. Das warme Klima dieser Gegend wussten die Menschen schon vor Jahrhunderten für den Weinanbau zu nutzen. Die Weinberge prägen die Landschaft, unterbrochen von Naturschutzgebieten und kleinen Siedlungen.


Mehr zu "Weingut Fritz Walter".