Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Gebrüder Steffes - Riesling Spätlese Kaseler Nies´chen 2016
Art.-Nr. 216532

-Weingut Gebrüder Steffes - Riesling Spätlese Kaseler Nies´chen 2016

 
Benannt nach der besonderen Steillage im Ruwertal ist die Riesling Spätlese Kaseler Nies´chen vom Weingut Gebrüder Steffes ein bemerkenswerter Charakterwein aus bester Südhanglage. In ihm vereinen sic...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
6.99 *
0.75 l (1 l = 9.32 €)

Nur noch 1 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
fruchtig
Qualität
Spätlese
Rebsorte
Riesling
Lage
Kaseler Nies´chen
Herkunft
Mosel
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Weinbergboden
Devonschiefer Boden
Ausbau
Steillagenanbau, selektive Handlese
Speisenbegleiter
Kalb, Seafood, Flammkuchen,
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Restsüße
53,0 g/l
Säuregehalt
9,0 g/l
Alkoholgehalt
8,0 % Vol.
Allergene
Enhält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Gebrüder Steffes
Obere Kirchstr. 7
54320 Waldrach
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Kalb

Meeresfrüchte
Schmeckt nach

Fruchtig

Mineralisch

-Weingut Gebrüder Steffes - Riesling Spätlese Kaseler Nies´chen 2016

Benannt nach der besonderen Steillage im Ruwertal ist die Riesling Spätlese Kaseler Nies´chen vom Weingut Gebrüder Steffes ein bemerkenswerter Charakterwein aus bester Südhanglage. In ihm vereinen sich saftige Riesling-Fruchtigkeit und vielschichtig harmonische Struktur für einen lang anhaltendem Gaumenkitzel. Die Riesling Spätlese Kaseler Nies´chen schmeckt süßfruchtig und ausbalanciert und erfreut mit kühler Mineralität begleitet von einem feinen Säurespiel. Genießen Sie diese Spätlese aus der Weinregion Mosel, Saar und Ruwer gut gekühlt solo oder als Speisebegleiter zu Flammkuchen, Kalbfleisch oder Seafood.

Riesling & weitere Wein-Spezialitäten vom Weingut Gebrüder Steffes
Namensgeberin der Lage Kaseler Nies´chen ist ein Mädchen namens Agnes, das der Legende nach erst einen Ehemann fand, nachdem ihr Vater dem Zukünftigen die Weinberge als Mitgift versprach. Doch aus der Zweckverbindung wurde die große Liebe, und davon kündet heute noch die Riesling Spätlese Kaseler Nies´chen. Die Lage ist die Premiumlage der Region. Vom Weingut Gebrüder Steffes werden im Zentrum dieser Spitzenlage 2,7 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Einige Rieslingreben auf diesem Stück Weinland wurzeln dort bereits seit über 100 Jahren!

Das Weingut

Das Weingut Gebrüder Steffes ist ein familiengeführtes Weingut in Waldrach im Ruwetal. Bereits seit Jahrhunderten wird hier traditionell Weinanbau betrieben. Mit dieser Tradition ist das Weingut Gebrüder Steffes bestens vertraut, denn die Familie Steffes führt das Weingut Gebrüder Steffes bereits seit dem 18. Jahrhundert. Es gibt Aufzeichnungen darüber, dass das Weingut bereits zu dieser Zeit in der Hand der Winzerfamilie Steffes lag. Heute wird das Weingut von Doris und Rainer Steffes geführt. Jedes Jahr produziert das Weingut mit viel Mühe und Liebe zum Beruf besonders hochwertige Ruwer- Weine. Alle anfallenden Arbeiten auf dem Gut werden dabei von Doris und Rainer Steffes selbst durchgeführt. Rainer Steffes ist selbst der Kellermeister auf dem Weingut. Insgesamt bewirtschaften die beiden 3 Hektar Weinbaufläche – eine enorme Aufgabe, die die beiden mit Bravour und viel Leidenschaft bewältigen.


Mehr zu "Weingut Gebrüder Steffes".