Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Gerhard Klein - Riesling vom Kalkmergel trocken 2016
Prämiert
Art.-Nr. 218593

-Weingut Gerhard Klein - Riesling vom Kalkmergel trocken 2016

 
Namensgeber dieses feinen trockenen Weißweins vom Weingut Gerhard Klein ist der Kalkmergel-Boden, dem der Riesling seine besondere Mineralität verdankt. Vordergründig gibt sich der Riesling vom Kalkme...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
9.49 *
0.75 l (1 l = 12.65 €)

Nur noch 1 Stück verfügbar
nur noch wenige Artikel verfügbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Riesling
Lage
Zwischen Hainfeld und Weyher
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Lagerfähigkeit
5-6 Jahre
Weinbergboden
Reiner Kalkmergelboden
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
zu hellen Fleischgerichten, Krustentieren, Fisch & asiatischer Küche
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Restsüße
6,0 g/l
Säuregehalt
7,6 g/l
Alkoholgehalt
11,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Gerhard Klein
Weinstr. 38
76835 Hainfeld
Deutschland
Schmeckt zu

Asiatisch

Fisch

Geflügel
Schmeckt nach

Mineralisch

Steinobst

Zitrusfrucht
Prämiert
Eichelmann 2018
84 Punkte für Jahrgang 2016
Vinum 2018
84 Punkte für Jahrgang 2016
-Weingut Gerhard Klein - Riesling vom Kalkmergel trocken 2016

Namensgeber dieses feinen trockenen Weißweins vom Weingut Gerhard Klein ist der Kalkmergel-Boden, dem der Riesling seine besondere Mineralität verdankt. Vordergründig gibt sich der Riesling vom Kalkmergel duftig und mit feinwürzigem Aromenspiel von Aprikose, Pfirsich und Limette, um dann am Gaumen trocken, fest und präsent zu sein, ohne von Säure erschlagen zu werden. Die rieslingtypische Säure fällt beim Riesling vom Kalkmergel sehr dezent aus. Wir empfehlen eine moderat kühle Trinktemperatur von 10 - 12 °C. Probieren Sie diesen Pfalzriesling zu asiatischer Küche und zu Fisch & Krustentieren - oder auch zu hellem Fleisch!

Markante Pfalzweine vom Weingut Gerhard Klein
Die Familie Klein blickt auf eine lange Winzertradition zurück, die vor rund 350 Jahren ihren Anfang nahm. Viele Generationen haben unermüdlich ihr Leben und Schaffen dem Wein gewidmet. Damals wie heute ist das Weinmachen eine Handwerkskunst, die nur diejenigen in Vollendung beherrschen, die den Wein lieben. Diese Liebe beginnt bei Anbau, Pflege und Lese und endet mit dem individuellen Ausbau ohne Zeitdruck. Denn nur mit der notwendigen Ruhe entstehen qualitätvolle Weine wie der Riesling vom Kalkmergel.

Das Weingut

Gegründet wurde das Weingut Gerhard Klein am 12. August 1659 von Wolff Klein und es zeichnet sich seither durch seine erlesene Weinproduktion und hohe Qualitäten aus. Altbewährte Tradition und modernste Technologien dienen als Grundstein des Weinguts. Das Traditionsverfahren und ein solides Handwerk, gepaart mit ganz viel Leidenschaft für guten Wein stehen dabei immer im Mittelpunkt. Das Weingut Gerhard Klein befindet in Hainfeld in der Pfalz Die Mitarbeiter unter der Leitung von Peter und Bärbel Klein bringen ihr Können und Wissen in das Weingut mit ein. Bärbel Klein ist gelernte Winzerin und Peter Klein hat sowohl Weinbau als auch Önologie studiert. Somit ergänzt sich das Duo perfekt in allen Bereichen des Weinanbaus. Gerhard Klein unterstützt die beiden auf dem Weingut zusätzlich als Winzermeister. Jürgen Wadle, der Kellermeister im Betrieb des Weinguts Gerhard Klein keltert mit größter Sorgfalt die herausragenden Weine des Weinguts Gerhard Klein. Das Weingut Gerhard Klein in der Südpfalz ist an der Südlichen Weinstraße gelegen und hat sich vornehmlich für den biologisch ökologischen Anbau entschieden. Alle Weine werden besonders nachhaltig und umweltschonend durch die Verantwortlichen vom Weingut produziert.


Mehr zu "Weingut Gerhard Klein".