Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Gerhard Klein - Weissburgunder & Chardonnay trocken 2018
Art.-Nr. 216977

Weingut Gerhard Klein - Weissburgunder & Chardonnay trocken 2018

 
Tolle feinfruchtige Cuvée aus Weissburgunder und Chardonnay vom Weingut Klein. Zwei Rebsorten die sich nicht besser ergänzen könnten. Vom Weißburgunder die Kraft und Frucht, vom Chardonnay die Würze. ...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.49 *
0.75 l (1 l = 9.99 €)

Nur noch 16 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Tolle feinfruchtige Cuvée aus Weissburgunder und Chardonnay vom Weingut Klein. Zwei Rebsorten die sich nicht besser ergänzen könnten. Vom Weißburgunder die Kraft und Frucht, vom Chardonnay die Würze. Diese charmante Cuvée besticht durch die Kombination exotischer gelber Früchte, gepaart mit Schmelz und Eleganz.

Das Weingut Klein im pfälzischen Hainfeld wurde im Jahre 1590 durch Wolf Klein gegründet. Heute ist Peter Klein in 15. Generation für die Weine verantwortlich. Dabei gelingt es ihm immer wieder sehr beeindruckend einen Brückenschlag zwischen traditionellen Rebsorten und internationalen Rebsorten wie Tempranillo, Syrah und Grüner Veltliner. Die Trauben- und Bodenqualität sind die Voraussetzung für Weine besonderer Güte. Rund 26 Hektar Weinberge bewirtschaftet das Weingut Klein. Lagen wie Altenforst, Michelsberg, Kapelle und Kirchstück bieten beste Voraussetzungen für Wuchs und Reife der Trauben. Die Bewirtschaftung der Weinberge erfolgt nach ökologischen Grundsätzen. So arbeiten die Kleins Hand in Hand mit der Natur und der neuesten Technik im Keller. So steht den ursprünglichen Aromen und Charaktereigenschaften der Trauben nichts im Weg. Und das schmeckt man!

Wein-Steckbrief Weingut Gerhard Klein - Weissburgunder & Chardonnay trocken 2018
Weinart
Weißwein
Geschmack / Zuckergehalt
trocken
Rebsorte
Weißweincuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Weissburgunder und Chardonnay
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2018
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
2-3 Jahre
Weinbergboden
sandiger Lehmboden
Ausbau
Edelstahltank
Trinktemperatur
10 °C
Restsüße
7,6 g/l
Säuregehalt
4,8 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Gerhard Klein GmbH
Weinstr. 38
76835 Hainfeld
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Meeresfrüchte
Schmeckt nach

Fruchtig

Würzig

Exotisch
Das Weingut

Gegründet wurde das Weingut Gerhard Klein am 12. August 1659 von Wolff Klein und es zeichnet sich seither durch seine erlesene Weinproduktion und hohe Qualitäten aus. Altbewährte Tradition und modernste Technologien dienen als Grundstein des Weinguts. Das Traditionsverfahren und ein solides Handwerk, gepaart mit ganz viel Leidenschaft für guten Wein stehen dabei immer im Mittelpunkt. Das Weingut Gerhard Klein befindet in Hainfeld in der Pfalz Die Mitarbeiter unter der Leitung von Peter und Bärbel Klein bringen ihr Können und Wissen in das Weingut mit ein. Bärbel Klein ist gelernte Winzerin und Peter Klein hat sowohl Weinbau als auch Önologie studiert. Somit ergänzt sich das Duo perfekt in allen Bereichen des Weinanbaus. Gerhard Klein unterstützt die beiden auf dem Weingut zusätzlich als Winzermeister. Jürgen Wadle, der Kellermeister im Betrieb des Weinguts Gerhard Klein keltert mit größter Sorgfalt die herausragenden Weine des Weinguts Gerhard Klein. Das Weingut Gerhard Klein in der Südpfalz ist an der Südlichen Weinstraße gelegen und hat sich vornehmlich für den biologisch ökologischen Anbau entschieden. Alle Weine werden besonders nachhaltig und umweltschonend durch die Verantwortlichen vom Weingut produziert.


Mehr zu "Weingut Gerhard Klein".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.