Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Graf von Weyher - G.punkt Rosé trocken 2016
Art.-Nr. 220867

Weingut Graf von Weyher - G.punkt Rosé trocken 2016

 
In der Kürze liegt die Würze - oder wie in diesem Fall in der gewitzten Abkürzung: Der G.punkt Rosé trocken vom Weingut Graf von Weyher ist alles außer langweilig. Diese Rosécuvée aus Merlot und Portu...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
7.99 *
0.75 l (1 l = 10.65 €)

Nur noch 0 Stück verfügbar
ausverkauft derzeit nicht verfügbar - in Kürze wieder lieferbar

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Roséwein
Geschmack
trocken
Qualität
Qualitätswein
Rebsorte
Rosécuvée
Cuvée-Zusammensetzung
Merlot, Portugieser
Lage
Bereich Südliche Weinstrasse
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
3 Jahre
Weinbergboden
verschiedene Bodentypen
Ausbau
im Edelstahltank
Speisenbegleiter
zu Abendbrot, Tapas mit Wurst/Schinken oder zu einem knackigen Salat
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
5,9 g/l
Säuregehalt
6,2 g/l
Alkoholgehalt
11,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Graf
Borngasse 7
76835 Weyher
Deutschland
Schmeckt zu

Schwein


Weingut Graf von Weyher - G.punkt Rosé trocken 2016

In der Kürze liegt die Würze - oder wie in diesem Fall in der gewitzten Abkürzung: Der G.punkt Rosé trocken vom Weingut Graf von Weyher ist alles außer langweilig. Diese Rosécuvée aus Merlot und Portugieser duftet verlockend nach Walderdbeeren und Kirschen. Schon diese fruchtige Note macht Lust auf mehr, und geschmacklich hält der G.punkt Rose trocken das, was er der Nase verspricht: Er gibt sich pikant, nicht zu kräftig, sondern angenehm ausgeprägt, mit frischer Säure, die seine Fruchtigkeit noch betont. Ein perfekter Rosé zum Feiern auf der Terrasse, der zum Abendbrot mit Wurst und Schinken ebenso passt wie zu spanischen Tapas oder zu knackigem Salat. Leicht gekühlt auf 9 - 11 °C schmeckt er am besten!

Das Weingut Graf von Weyher - Weinbau in kompetenter Familienhand
Der G.punkt Rosé trocken ist einer der "auf den Punkt" ausgebauten Weine der Weinbaufamilie Graf. Als Winzermeister und Weinbautechniker legen die Grafs höchsten Wert auf eine anspruchsvolle Weinherstellung von der Rebe bis zur Flasche. Ihre Weinberge befinden sich im kleinen Pfälzer Weinbauort Weyher an der Südlichen Weinstraße. Hier entsehen trockene bis edelsüße Prädikatsweine, aber auch Winzersekte und Edelbrände. Roséfreunde dürften am G.punkt Rosé trocken Gefallen finden, denn er vereint in sich alle Vorzüge einer harmonisch komponierten Rosécuvée.

Das Weingut

Sie sind ein echter Genussmensch und lieben es zu einem guten Essen auch ein Gläschen exquisiten Wein zu trinken? Dann könnte das Weingut Graf von Weyher genau das Richtige für Sie sein! Das Weingut Graf inmitten der Pfalz, ist schon seit mehreren Jahrzenten nach wie vor in Familienbesitz. Der kleine Ort Weyher, in dem das Weingut Graf von Weyher liegt, hat sich mittlerweile einen Namen in der Tourismusszene gemacht, denn es ist speziell auf Weinliebhaber ausgerichtet. Das Weingut Graf von Weyher finden Sie inmitten zahlreicher Weinreben und einem herrlichen Wald. So können Sie die Natur in Kombination mit tollen Weinen erleben. Das Weingut Graf wird von Otmar Graf und seinen beiden Söhnen Peter und Jürgen Graf geleitet. Dabei legen alle drei besonders viel Wert darauf, dass die altehrwürdigen Traditionen der Familiengeschichte beibehalten werden und das Weingut Graf von Weyher gleichzeitig mit viel Liebe geführt wird. Otmar Graf ist ein ausgebildeter Winzermeister und hat hohe Ansprüche, wenn es um die Qualität seiner Weine geht. Daneben bewirtschaften Peter Graf, als ausgebildeter Weinbau-Techniker, und Jürgen Graf, als studierter Weinbetriebswirt, ebenfalls das Weingut Graf von Weyher.


Mehr zu "Weingut Graf von Weyher".