Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Jülg - Riesling brut Sekt
Art.-Nr. 220971

-Weingut Jülg - Riesling brut Sekt

(1)
Der Riesling brut Sekt hat Rasse und Klasse - ein echter Winzersekt, mit Leidenschaft und Können erzeugt auf dem Weingut Jülg! Jeder gute Riesling besitzt von Natur aus ein gewisses, "Prickeln", aber ...
Weiterlesen
Region:
,
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
12.49 *
0.75 l (1 l = 16.65 €)

Nur noch 18 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Der Riesling brut Sekt hat Rasse und Klasse - ein echter Winzersekt, mit Leidenschaft und Können erzeugt auf dem Weingut Jülg! Jeder gute Riesling besitzt von Natur aus ein gewisses, "Prickeln", aber erst mit zarter Perlage zum Sekt ausgebaut, kitzelt er auf eine ganz spezielle Art. Leicht pfeffrig, mit frischem, grünen Apfelaroma, betört der Riesling brut Sekt zuerst die Nase, bevor er seine inneren Werte preisgibt, indem er sich sanft über den gesamten Gaumen schmiegt. Dort brilliert er mit Saftigkeit und pikanter Würze und reiht sich so bestens ein ins Portfolio des traditionsreichen Weinguts Jülg!

Prickelndes vom Weingut Jülg: Winzersekt aus erlesenen Rieslingtrauben
Vom Anbau auf den Weinbergen des Weinguts Jülg - in Lagen auf deutschem und französischem Boden - bis zur Abfüllung in Flaschen durchläuft der Riesling brut Sekt viele Stationen. Nach sorgfältiger Handlese werden die Trauben im Holzfass vergoren und der Grundwein lagert dann 24 Monate auf der Hefe. Daran schließt sich die Flaschenlagerung an, die weitere 10 Monate dauert. Am Ende steht der Genuss - ein "rundes" Geschmackserlebnis für prickelnde Momente!

Wein-Steckbrief -Weingut Jülg - Riesling brut Sekt
Weinart
Sekt
Geschmack / Zuckergehalt
herb
Lage
50% Deutschland, 50% Frankreich
Jahrgang
2015
Trinkreife
ab sofort
Ausbau
Vergärung im Holzfass, 24 Monate Hefelagerung, min. 10 Monate Flaschenlagerung.
Trinktemperatur
10 - 12 °C
Restsüße
7,5 g/l
Säuregehalt
10,0 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Jülg GbR
Hauptstraße 1
76889 Schweigen-Rechtenbach
Deutschland
Schmeckt zu

Aperitif

Asiatisch

Schmeckt nach

Apfel

Würzig

Das Weingut

Erleben und genießen Sie die außergewöhnlichen Weine vom Weingut Jülg. So verschieden sie auch sind, ist ihnen doch eines gemeinsam: Sie fallen durch ihre Eigenständigkeit auf – und zwar sehr angenehm. Beweisen diese Weine doch, dass es nicht nötig ist, jedem kurzlebigen Trend zu folgen, wenn am Ende die Qualität darunter leiden würde. Bei Familie Jülg wird Wein trotzdem frisch, modern und zuweilen auch unkonventionell interpretiert –immer mit Blick darauf, dass Wein ein Kulturgut ist, dem mit Achtung begegnet werden sollte, aber nicht mit lähmender Ehrfurcht. Der respektvolle Umgang beginnt beim Anbau, bei der Pflege des Weinbergs und der Weinreben und zieht sich durch alle weiteren Prozesse der Weinerzeugung in traditioneller Handarbeit. Was das Weingut Jülg und seine Weine im Besonderen kennzeichnet, haben wir nachfolgend kurz für Sie zusammengefasst.


Mehr zu "Weingut Jülg".
Kundenmeinungen zum Wein
Bewertung
(Veröffentlicht am 06.09.2018)
Quenn
WOW! Was für ein hammer SEKT! Der Preis ist schon eine Nummer, aber einmal getrunken ist er sein Geld wert. So einen Sekt muss man genießen und sich die Zeit nehmen dafür.
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.