Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Karl Pfaffmann - Chardonnay SELECTION Silberberg trocken 2016
Prämiert
Art.-Nr. 207096

Weingut Karl Pfaffmann - Chardonnay SELECTION Silberberg trocken 2016

 
Dieser Pfaffmann Chardonnay präsentiert sich aussagekräftig und dabei harmonisch weich: von der brillant-klaren Frische und der leichten Exotik in der Nase bis hin zu seinem beeindruckenden Gaumenspaß...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
8.99 *
0.75 l (1 l = 11.99 €)

Nur noch 0 Stück verfügbar
ausverkauft derzeit nicht verfügbar - in Kürze wieder lieferbar

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Rückgaberecht 14 Tage Rückgaberecht
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen
Wein-Steckbrief
Weinart
Weißwein
Geschmack
trocken
Qualität
QbA
Rebsorte
Chardonnay
Lage
Walsheimer Silberberg
Herkunft
Pfalz
Land
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Lagerfähigkeit
4 Jahre
Weinbergboden
sandiger Lößlehm mit hohem Kalkanteil
Ausbau
im Edelstahl
Speisenbegleiter
zum Sonntagsbraten mit cremiger Sauce und Gemüse
Trinktemperatur
8 - 10 °C
Restsüße
6,2 g/l
Säuregehalt
6,5 g/l
Alkoholgehalt
13,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Weingut Karl Pfaffmann Erben GdbR
Allmendstr. 1
76833 Walsheim
Deutschland
Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Kalb
Prämiert
Gault Millau 2017
86 Punkte für Jahrgang 2015
Eichelmann 2017
86 Punkte für Jahrgang 2015
Weingut Karl Pfaffmann - Chardonnay SELECTION Silberberg trocken 2016

Dieser Pfaffmann Chardonnay präsentiert sich aussagekräftig und dabei harmonisch weich: von der brillant-klaren Frische und der leichten Exotik in der Nase bis hin zu seinem beeindruckenden Gaumenspaß aus Mandeltönen und Fruchtaromen rund um Apfel, Quitte, Mango und Honigmelone.

Was die kulinarische Begleitung angeht, so harmoniert er hervorragend zum Sonntagsbraten mit Gemüse und bietet sich sommers wie winters als Tischpartner mit Rückgrat an.

Die Einzellage Silberberg ist eine der bevorzugten Burgunderlagen. Die Chardonnay-Rebe liebt diesen Standort, der sich durch einen hohen Kalkanteil im Boden auszeichnet und uns kräftige Weine schenkt.

Das Weingut

Das Pfälzer Weingut Karl Pfaffmann wird bereits in der dritten Generation betrieben und produziert mit zunehmendem Erfolg auch international angesehene Pfaffmann Weine. Im Jahr 1955 gründete der Namensgeber Karl Pfaffmann das Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim in der Pfalz zwischen den Städten Landau und Neustadt. Ursprünglich in Kombination mit Landwirtschaft und Viehzucht und eher als Nebenerwerb betrieben, spezialisierte und fokussierte sich das Weingut Karl Pfaffmann nach wenigen Jahren stärker auf den Anbau und die Produktion von Pfaffmann Wein und errichtete 1974 auch ein eigenes Kelterhaus. Bis heute hat es die Familie Pfaffmann so geschafft, ein erfolgreiches und international angesehenes Weingut aufzubauen, das bereits vielfach prämiert wurde. Trotz der vielen Auszeichnungen ist es ein Anliegen der Familie Pfaffmann, weiterhin an einer kontinuierlichen Verbesserung und steten Optimierung der Weinqualität, der Produktion und des Anbaus zu arbeiten.


Mehr zu "Weingut Karl Pfaffmann".