Warenkorb (0)

0,00 €
Weingut Karl Pfaffmann - Pinot Blanc de Noir extra trocken
Art.-Nr. 026956

Weingut Karl Pfaffmann - Pinot Blanc de Noir extra trocken

 
Der Pfaffmann Pinot Blanc de Noir Sekt ist ein fruchtig-eleganter Sekt, der sich mit seinem feinperligen Mousseux als edler Aperitif empfiehlt. Nach dem ersten Prickeln darf es dann auch gerne eine vi...
Weiterlesen
ab je 12 Flaschen 5% Sofort-Rabatt
10.99 *
0.75 l (1 l = 14.65 €)

Nur noch 23 Stück verfügbar
lieferbar Lieferbestand
Lieferzeit: 2-5 Tage **

*alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

**Info zur Berechnung des Liefertermins >>hier<<

Trusted Shops zertifiziert
Zahlungsarten Sicher und schnell bezahlen
Lieferzeit Innerhalb von 2-5 Werktagen

Der Pfaffmann Pinot Blanc de Noir Sekt ist ein fruchtig-eleganter Sekt, der sich mit seinem feinperligen Mousseux als edler Aperitif empfiehlt. Nach dem ersten Prickeln darf es dann auch gerne eine vielfältige Vorspeisenauswahl sein mit würzigem Gemüse, Meeresfrüchten oder auch fruchtigen Akzenten wie der Klassiker Honigmelone im Parmaschinken.

Das Weingut Karl Pfaffmann stellt seine Sekte in traditioneller Flaschengärung her. Mehr als neun Monate ruhen die durchgegorenen Pinot-Sekte in ihrer Flasche zur Stabilisierung der Aromenvielfalt, die der zugrundeliegende Wein und die Hefen in der zweiten Gärung erzeugen.Durch das lange Hefelager öffnet sich das saftige Birnen und Limette-Apfel-Aroma erst bei Ihnen im Glas und wird von einer äußerst eleganten Briochenote mit einem Hauch Krokant begleitet.

Wein-Steckbrief Weingut Karl Pfaffmann - Pinot Blanc de Noir extra trocken
Weinart
Sekt
Geschmack / Zuckergehalt
extra trocken
Qualität
Sekt b.A.
Rebsorte
Pinot Blanc
Anbauregion
Pfalz
Herkunft
Deutschland
Jahrgang
2016
Trinkreife
ab sofort
Ausbau
traditionelle Flaschengärung
Trinktemperatur
6 - 8 °C
Restsüße
12 g/l
Säuregehalt
7,8 g/l
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Allergene
Enthält Sulfite
Herstellerangaben
Karl Pfaffmann GmbH & Co.KG
Allmendstr. 1
76833 Walsheim
Deutschland
Abfüller
Sektkellerei Am Turm
Brunckstr. 21
67346 Speyer
Deutschland
Schmeckt zu

Aperitif

Meeresfrüchte

Schmeckt nach

Fruchtig

Apfel

Das Weingut

Das Pfälzer Weingut Karl Pfaffmann wird bereits in der dritten Generation betrieben und produziert mit zunehmendem Erfolg auch international angesehene Pfaffmann Weine. Im Jahr 1955 gründete der Namensgeber Karl Pfaffmann das Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim in der Pfalz zwischen den Städten Landau und Neustadt. Ursprünglich in Kombination mit Landwirtschaft und Viehzucht und eher als Nebenerwerb betrieben, spezialisierte und fokussierte sich das Weingut Karl Pfaffmann nach wenigen Jahren stärker auf den Anbau und die Produktion von Pfaffmann Wein und errichtete 1974 auch ein eigenes Kelterhaus. Bis heute hat es die Familie Pfaffmann so geschafft, ein erfolgreiches und international angesehenes Weingut aufzubauen, das bereits vielfach prämiert wurde. Trotz der vielen Auszeichnungen ist es ein Anliegen der Familie Pfaffmann, weiterhin an einer kontinuierlichen Verbesserung und steten Optimierung der Weinqualität, der Produktion und des Anbaus zu arbeiten.


Mehr zu "Weingut Karl Pfaffmann".
🍪 Cookie Einstellungen
Unser Shop nutzt Cookies, um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten.